Muss man kurze Nägel wirklich dick aufbauen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du machst bei einer einfachen Naturnagelverstärkung genau so deinen Aufbau, wie bei einer Naturngelverlängerung. (Du modellierst wie gewohnt die Form und den Stresspunkt.)

(Für Anfänger empfiehlt es sich immer vorab eine Grundschulung zu besuchen.)

Die Dicke des Nagel kannst du dabei variieren. (Du solltest danach gehen welchen Belastungen der Nagel ausgesetzt ist. - Guck doch eifnach mal bei Youtube, dort findest du diverse Videos, wie ein korrekter Aufbau bei einer Naturnagelverstärkung aussehen soll.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde das Aufbaugel nicht zu dick auftragen...1.sieht es nicht sehr natürlich bzw.schön aus wenn der Nagel 1cm (übertrieben) dick ist und 2. ist es nicht so gut wenn du den Nagel so belastest.Trage am besten 1-2 Schichten auf.

Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen.

Mfg. DasLischen2208

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julchen1190
24.01.2016, 16:30

Ja so habe ich es mir auch schon gedacht. Dass bei langen Nägeln der Aufbau sehr wichtig ist, ist ja ganz klar, aber bei kurzen Nägeln hat man ja nicht die Belastung in dem Maße wie bei den langen Nägeln.

Vielen Dank schon einmal für deine Antwort. :)

0

Was möchtest Du wissen?