Muss man Jeden Tag zittern das das Leben vorbei sein Könnte?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

@ BastivFive

NEIN, davor haben nur Menschen Angst, die eine übermässige negative Einstellung zum Leben haben.

Unser Leben kann in dem Moment vorbei sein, wo wir hier schreiben, weil uns der Schlag treffen kann.

Dein Leben kann heute Mittag vorbei sei, wenn du über die Strasse gehst und ein Verrückter fährt dich über den Haufen.

Schützen kannst du dich nicht vorher, weder vor Unglücksfällen, noch vor Krankheiten.

Das sind unvorgesehene Dinge die passieren, oder man ist zu dem Zeitpunkt ganz einfach am falschen Ort und zur falschen Zeit.

Unser aller Leben ist zu kurz, damit man sich jetzt schon verrrückt macht, sterben müssen wir allemal und gut, dass keiner weiß, wie er mal gehen muss.

Deshalb geniesse dein Leben so solange du es noch kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde man sollte nicht zittern. Man sollte das leben so schön leben wie möglich, aber immer den Respekt vor Leben und Tod beibehalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja kann man mal machen aber wenn es dann vorbei ist, hast du dein Leben lang gezittert. Muss nicht sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was bringt es dir die ganze Zeit darüber nachzudenken, dass du sterben wirst oder ähnliches. Lebe einfach dein Leben und genieße es, anstatt an schlechte Dinge zu denken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, dann hat man keine Zeit mehr zum leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?