Muss man jeden Samstag arbeiten wenn man Ausbildung als Krankenpflegehelfer macht?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Der Samstag ist laut Arbeitszeitgesetz ein ganz normaler Arbeitstag für Volljährige. Sie müssen am Samstag arbeiten, wenn nicht in einem Tarifvertrag oder ihrem Ausbildungsvertrag etwas anderes steht. An Sonntagen und Feiertagen müssen Volljährige nicht arbeiten, allerdings gibt es hier viele Ausnahmen. Wenn Volljährige am Sonntag oder einem Feiertag arbeiten, steht ihnen ein Ersatzruhetag zu. Bei Arbeit an einem Sonntag müssen sie innerhalb von zwei Wochen einen anderen Tag frei bekommen. Bei Arbeit an einem Feiertag müssen sie innerhalb von acht Wochen an einem anderen Tag frei bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann durchaus vorkommen. Als Krankenpfleger  würde auch nicht ausschließen, dass du mal Sonntags arbeiten musst. Die Arbeit finden in Schichtarbeit statt und dann wirst du andere Tage frei haben, z. B könnte es sein, dass du mal am Samstag arbeiten musst und dafür dann am Montag frei hast :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von herzilein35
17.08.2016, 13:50

Meistens arbeitet man außer in Unikliniken wo sehr  viel Peronal vorhanden ist, alle zwei Wochen Samtags und Sonntags

0

Generell kann dein Arbeitgeber dich für 3 Samstage im Monat einteilen (gesetztliche Regelung). In den sozialen Berufen ist es normal dass man auch Samstags arbeitet. Auch wenn du in der Ausbildung bist. Du musst mindestens einen freien Samstag im Monat zur Verfügung haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, du arbeitest einfach 5 Tage die Woche in Schichten. Das kann mal heisten von Mo-Fr. mal von Di-Sa. usw. Und du musst nicht jedennSamstag arbeiten. Das wird matürlich alles eingeteilt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber selbstverständlich muß du auch samstag arbeiten, auch sonntags wäre denkbar,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von herzilein35
17.08.2016, 13:51

Nicht denkbar, sondern real.

0

Das kann durchaus sein. Gesetzlich sind 6 Arbeitstage pro Woche erlaubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein nicht jeden aber jeden zweiten Samstag und Sonntag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Vertrag das so vorsieht, ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

im Normalfall gibt es Dienstpläne, in diesen ist festgehalten, wer am

Wochenende arbeiten muss und wer frei hat !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?