Muss man in einer wissenschaftlichen Arbeit Fußnoten UND eine Quellenangabe am Ende der Arbeit haben oder reicht eins von beiden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du brauchst beides. Oftmals bzw. im Normalfall benutzt man den Fußnoten nur eine Kurznotation z. B. Autor, Jahr und Seite. In die Quellenangabe wird dann der gesamte Titel + Verlag etc. angegeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns an der Uni wurde immer beides verlangt. Und auch noch jetzt im Beruf ist es so bei offiziellen Abhandlungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?