Muss man in die Kreuzung einfahren, wenn man abbiegen will?

9 Antworten

hhhmmmm. schlecht wäre, wenn du da dann danach immernoch stehst, also wenn die ampel zurück auf rot geht und der seitenverkehr kommt. aber meist bleibt ja dafür noch ein funken zeit. ich denke du solltest, bekommst aber wenn nicht keine verwarnung-nur von den fahrzeugen hinter dir.

Du mußt nicht solltest aber denn sonst behinderst Du den nachfolgenden Verkehr. Im übrigen wenn Du nicht in die Kreuzung bei grün reinfährst wann willst Du dann deinen weg fortsetzen? Deine Zeit für eine relativ gefahrlose Weiterfahrt ist dann zu knapp. Im übrigen gilt was nicht verboten ist ist erlaubt,und das Einfahren in eine Kreuzung bei Grün ist nun mal erlaubt aber ein abbiegen darf nur erfolgen, wenn eine Gefährdung des Gegenverkehrs ausgeschlossen ist. Die Beobachtung des Gegenverkehrs bestimmt also dein Handeln.

Das man das so macht ist klar. Ich mach das (sofern ich nicht gerade mit den Gedanken woanders bin) auch. Aber steht das in irgendeinem Gesetz? Und ist das somit bußgeldbewehrt??

Was möchtest Du wissen?