Hallo, mein Sohn hat schwere Depressionen und Panikattacken. Muß man in die Klinik, die zum Landkreis gehört?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Man kann eine Klinik auswählen. 

Allerdings bekommt man dann die dadurch höheren Fahrtkosten nicht erstattet. 

Und es ist fraglich, ob eine andere Klinik ihn gleich am Freitag aufnimmt. 

Ich hatte mich mal erkundigt, weil ich auch in eine andere Klinik wollte. Da wurde mir gesagt, dass sie bevorzugt Patienten aus der Umgebung aufnehmen. 

Allerdings ist die jetzige Klinik mehr als fragwürdig, wenn sie deinen Sohn krank entlässt. Das sollte ja nicht Sinn und Zweck der Behandlung sein. 

Setze dich mit seinem behandelnden Arzt in Verbindung und berate dich mit ihm. Vielleicht klappt es ja doch. 

Alles Gute

Virginia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?