Muss man in der alten Wohnung noch streichen wenn man auszieht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was steht denn im Mietvertrag ? 

Soweit ich weiß darf man besenrein die Räume verlassen wenn nichts anderes vereinbart wurde und/oder zwischenzeitlich renoviert wurde. 

Das gilt zumindest für weiße Wände grelle Farben rot orange etc. müssen in den Original (weißen?)  Zustand gebracht werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn drin steht, das du beim Auszug streichen mußt, mußt du streichen. Wenn drin steht, dass die Wohnung so sein muß, als du sie übernommen hast, dann mußt diese auch so zurück geben. Wenn aber noch ein alter Passus drin ist, wo gefordert wird, dass du die Wohnung alle zwei Jahre neu streichen mußt, dann mußt gar nix machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Mietvertrag ist ausschlaggebend!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist den die Wand farbig angestrichen oder ist sie weiss?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LotusBlumi
23.12.2015, 18:36

Sie ist weiß

0
Kommentar von badumzzz123
23.12.2015, 18:37

Wenn das so ist, denke ich nicht

0

Nein,muss man auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?