Muss man immer vor Studienbeginn schon die erste Studiengebühr überweisen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt eine Frist bis zu welcher du dich immatrikulieren musst und innerhalb dieser muss meist auch der Betrag überwiesen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne den Semesterbeitrag zu bezahlen wirst du nicht immatrikuliert.

Für die nachfolgenden Semester wirst du den Semesterbeitrag übrigens auch immer etwa zwei Monate vor dem neuen Semester überweisen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Deutschland gibt es keine Studiengebühren.

Den Semesterbeitrag musst du in der Regel vor Semesterbeginn bezahlen (erst danach bist du offiziel immatrikuliert).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Deutschland gibt's keine Studiengebühren!

Oder meinst du eine private Hochschule?
Oder meinst du den Semesterbeitrag?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von paper26
16.07.2017, 01:04

semesterbeitrag!

0
  1. Semesterbeitrag, nicht Studiengebühr.
  2. Natürlich.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Geld keine Leistung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von paper26
13.07.2017, 17:13

Ja, aber wann muss die Leistung erbracht werden?

0

Was möchtest Du wissen?