Muss man immer das Päckchen beim Zoll öffnen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Sie das wollen, dann JA

Kann aber auch sein, dass die Post das übernimmt und man beim Postboten das zahlen muss.

Wenn es "Unstimmigkeiten" bei der CN-22 gibt, dann lässt der Zoll gerne antreten und öffnen.

Ob das richtig deklariert wurde kann der Zoll doch von aussen nicht erkennen, wie soll das gehen? - Wie soll man erkennen können ob der Inhalt das ist, was aussen drauf steht?

oneboredguy 08.08.2017, 20:26

ja hast recht, wenn ichs von dort abholen muss, dann geh ich net hin, sollen sie es halt zurückschicken xd kack fake yeezys, würde man die irgendwo selbst für 200€ kaufen können, gerne...

0
Lestigter 09.08.2017, 02:43
@oneboredguy

Das sind interessante neue Infos!

Wenn da gefälschte Markenware drin ist, dann kann das auch bei einer Kontrolle festgestellt werden. Der Zoll /Die Post macht auch selbst Pakete auf und sieht rein (erkennbar an dem kleinen Aufkleber "Zollamtlich abgefertigt" - http://www0.xup.in/exec/ximg.php?fid=40242981)

In dem Fall wird die Ware vernichtet (im günstigsten Fall) und du verlierst natürlich dein ganzes Geld

Oder  - und das ist immer mehr so - es werden die Patentanwälte des Lizenzgebers informiert (teuerster Fall) Die kontaktieren dann dich als "Importeur" der Teile und wollen gut Geld von dir (können mehrere tausend sein) eine Abmahnung darfst Du dann auch gleich unterschreiben. Bei Yeezys müsste /könnten das die Rechts- und Patentanwälte Lorenz Seidler Gossel sein, die hier für die adidas AG auftreten.

Dann solltest Du hier zu bezahlenden Rat suchen:

http://abmahnung-medienrecht.de/lorenz-seidler-gossel/

Einfach so das Paket "nicht annehmen" macht die Sache ja gleich noch auffälliger, damit der Zoll dann reinsieht. Vorher hättest Du dir Gedanken machen sollen, jetzt kannst Du nur hoffen..

0

wenn alles richtig deklariert wurde

Und das läßt sich eben nur prüfen, wenn der Inhalt des Paketes in Augenschein genommen wird.

Wenn der Zoll das prüfen will dann prüfen die das.
Sonst wäre schmuggeln ja zu einfach.

manchmal übernimmt auch die post die Zollabfertigung und dann muss man an den postboten zahlen. oder aber das paket bleibt - aus welchem g´rund auch immer - garnicht erst beim zoll hängen.

Wenn den Zoll der Inhalt interessiert, öffnet er das Paket/Päckchen schon selber. Dich brauchen sie dazu nicht.

Was möchtest Du wissen?