Muss man immer bei Rot an der Ampel warten (fußgänger)?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich bin erwachsen, also gehe ich, wenn die Straße frei ist und keine Kinder in der Nähe sind.

Mit erwachsen meine ich, dass ich tatsächlich meine eigenen Entscheidungen treffe und dann eben auch mit meinem eigenen Geld und/oder Punkten dafür grade stehe, falls ich erwischt werde.

Ich geh eigentlich nur an straßen, wo nucht viel los ist 7ber rot. Aber natürlich nehme ich r7cksicht auf kinder und bleib dann brav stehen :D

Auch an straßen, wo man extra drücken muss?

0

ehrlichgesagt schon. an einer ampel bei mir mavhe ich das aber nur weil die kaputt zu sein scheint, da 24/7 rot ist xD aber ich renne nicht durch 1cm breite l7cken sondern wenn wirklich kein auto kommt. mein leben ist mir zu kostbar ;)

1
@cecelev

Kenn ich. Ich warte dann auch lieber oder geh nur zur hälfte (verkehrsinsel). Dann bin ich icht so ein schlechtes vorbild

0

Warum soll ich nur gehen wenn es keiner sieht!?? Ampel rot... Kein Auto weit und breit.... Klar gehe ich dann!
Es wäre doch völlig daneben dann zu warten. Außer es sind Kinder an der Ampel.

Würdest du als Mutter auch deinen Kindern beibringen, rüber zu gehen wenn kein auto kommt?

0

So hab ich es gemacht!

0

Als sie alt genug waren.

0

Ich geh rüber wenn keine autos da sind, aber nicht wenn kinder da sind, da sie sicj gern alles abgucken und wegen vorbild und so :D

Du musst warten und es kann auch Strafen geben, wenn du es nicht tust, aber jeder geht drüber, wenn keiner da ist. 

Ich hab aber schon oft das gegenteil erlebt: Kein Auto kommt, und niemand traut sich rüber zu gehen. Würdest du dann auch gehen?

0
@hartz4lifestyle

wieso sollte ich drücken bringt doch ehh nichts da die ampeln verkehrsgesteuert oder mit nem zeitschalter versehen sind 

lebe ja nicht in nem dorf wo es nur eine ampel an der hauptstraße gibt die auf grün wechselt wenn man drückt

0

Ich halte mich an die Regeln,so viel Zeit muss sein.

Theoretisch muß man warten, kostet nähmlich sonst Strafe bis zu Punkten

Was meinst du mit theoretisch? Gehst du also auch manchmal bei rot?

0

Ich achte schon drauf, das weder Kinder, noch Streifen zu sehen sind.
Wenn nichts da zu sehen ist, gehe ich auch so rüber.

Wurdest du schon mal erwischt, oder halt von Leiuten die blöd gucken?

0
@hartz4lifestyle

Erwischt nicht :) Deswegen schaue ich ja auch, das keine Polizisten in der Nähe sind. Gibt sonst schlimmstenfalls nen Bußgeld ._.

Und auf die Blicke der anderen schaue ich erst gar nicht :)

2
@Melissaxy98

Ok gute lebenseinstellung... Bei mir (Saarland) gucken nämlich immer alle total blöd und neulich hat mich sogar so ein opa angeschrien :/ Darf ich fragen aus welchen bundesland du kommst?

0
@hartz4lifestyle

Ich weiß :D

Aus Hamburg! :) Klar, auch hier gibt es ältere Menschen, die einen doof anschauen, wenn du bei rot rübergehst. Aber hey, wenn du jeden Blick so ernst nimmst, müsste man sich schon lange am Strick erhängt haben! :) Daher, solange du wenn Kinder da sind, brav stehenbleibst (gilt auch, wenn Polizisten da sind), ist alles gut :)

0

Die Kinder heutzutage leben nicht mehr hinter dem Mond. Kann dir ja relativ egal sein wenn sie in der Nähe sind.

1

Cool, komme auch aus Hamburg :D ich seh hier mehr als genug Leute die bei rot rübergehen, sogar auch mal ne alte Dame :D

1

Was möchtest Du wissen?