Muss man im Schulinternat Beitragsservice zahlen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist im Rundfunkbeitragsstaatsvertrag (RBStV) eindeutig geregelt: Gemäß § 3 Abs. 2 Nr. 1 RBStV sind Raumeinheiten - also Zimmer - in Internaten keine Wohnungen. Daher fällt für das Zimmer im Internat kein Wohnungsbeitrag an.

Stattdessen muss der Internatsbetreiber für die "Betriebsstätte" Internat einen Rundfunkbeitrag zahlen, der in seiner Höhe von der Zahl der darin Beschäftigten abhängig ist (§ 5 Abs. 1 RBStV). Allerdings ist für die Schule des Internats gem. $ 5 Abs. 3 Nr. 5 RBStV unabhängig von der Zahl der lehrer nur höchstens ein Beitrag zu zahlen.

ein internat ist kein wohnheim, von daher muss jedes zimmer einen beitrag zahlen. solltet ihr als schüler bafög oder bab beziehen, dann kann sich derjenige der die leistung bezieht vom beitrag befreien lassen. dies geht einfach mit formlosen antrag und beilage der bescheide in kopien und ist 3 jahre rückwirkend mgl.

Beitragsservice Rundfunkgebühren, Schreiben anfechtbar?

Hallo Community,

heute kam mal wieder ein Brief von der GEZ (Beitragsservice) mit den Titel "Festsetzungsbescheid", in den Sie nun einen 3-stelligen Betrag fordern und auch weiter schreiben dass eine Zwangsvollstreckung zulässig ist.

Nun, Ich sehe nicht ein, dies zu bezahlen, unter anderem weil Ich bis jetzt immer im Haushalt der Eltern gelebt habe.

Soweit Ich weiss zählt doch: 1 Wohnung - 1 Beitrag, oder nicht?

Wieso sollte Ich dann Beiträge zahlen, wenn dies immer ein Elternteil gemacht hat?

Vielen Dank schonmal für Ratschläge, sollten noch Fragen sein, werde Ich diese selbstverständlich beantworten.

Viele Grüße

...zur Frage

Rundfunkbeitrag nicht bezahlen mit diesem einfachen Trick?

Wenn ich dem Einwohnermeldeamt untersage meine Daten und Wohnadresse an den Beitragsservice bzw. Dritte weiterzugeben, werde ich dann nicht vom Rundfunkbeitragsservice angeschrieben und aufgefordert meine Beiträge zu bezahlen? Kann ich dem Einwohnermeldeamt untersagen meine Daten weiterzugeben? Es gibt doch ein Gesetz das es mir erlaubt anderen zu untersagen meine Daten weiterzugeben? Denn der Beitragsservice bekommt anscheinend vom Einwohnermeldeamt meine Wohnadresse mitgeteilt, siehe Link unter "Wie wird der Beitragsservice auf mich aufmerksam?" https://www.anwaltsregister.de/Rechtsfragen/Rundfunkbeitrag_verweigern_Was_geschieht_eigentlich_wenn_man_den_Rundfunkbeitrag_nicht_bezahlt_und_was_bringt_eine_Klage_gegen_den_Rundfunkbeitrag.d716.htmll

...zur Frage

Wann verjähren Forderungen der GEZ (Beitragsservice)?

Also wenn man zB. zahlen muss, jedoch über Jahre keine Forderungen kamen. Wie lange können die es rückirkend fordern ?

...zur Frage

Kann der Beitragsservice eine Befreiung nach Jahren zurücknehmen?

Hallo, der Beitragsservice hat mich für 2013/14 befreit. Jetzt, in 2016, schreiben sie, dass die Befreiung irrtümlich ausgesprochen wurde. Gibt es für den Beitragsservice keine Frist, in der sie hätte dem Irrtum widersprechen müssen? Und weil sie das jetzt erst tun, ist die Befreiung gültig?

Vielen Dank, dass sich der Eine oder Andere doch dieses Themas annimmt.

Viele Grüße C

...zur Frage

Beitragsservice/GEZ Zahlungsaufforderung, Bafög Bescheid aber noch nicht da

Ich habe bis zum August Bafög erhalten und natürlich einen Nachfolgeantrag gestellt. Das war im Juli. Seitdem habe ich bis heute keinen Bafög Bescheid bekommen, die Zahlungen vom Bafög Amt scheinen aber wieder zu starten, weil ich für Oktober eine Zahlung erhalten habe. Demnach müsste der Bafög Bescheid ja bald kommen.

Ich konnte deswegen keinen Antrag auf Befreiung beim Beitragsservice stellen, da mir einfach der neue Bafög Bescheid fehlt. In den Unterlagen vom Beitragsservice steht allerdings, dass eine Befreiung auch rückwirkend erfolgen kann.

Leider habe ich eine Zahlungsaufforderung vom Beitragsservice bekommen für die Monate September bis November.

Leider habe ich es auch versäumt einen Antrag auf Befreiung an den Beitragsservice zu senden, wobei in den Unterlagen ausdrücklich steht, dass es** keine vorsorglichen Anträge mehr gibt.**

Soll ich nun** Widerspruch** gegen diese Zahlungsaufforderung einlegen und auf den (noch) fehlenden Bafög Bescheid verweisen? Oder soll ich zahlen und hoffen, dass die Zahlung erstattet wird?

Schonmal Danke vorab

...zur Frage

Beitragsservice: Ermäßigung wg. Behinderung im gemeinsamen Haushalt?

Hallo, ich bin schwerbehindert mit Kennzeichen RF im Ausweis, deshalb zahle ich den vergünstigen Beitragsservice Satz.

Nun ziehe ich bald wieder bei meinen (nichtbehinderten) Eltern ein, wird bilden also einen Haushalt.

Wird jetzt meine Behinderung auf den ganzen Haushalt angerechnet, also zahlen wir insgesamt den ermäßigten Satz? Ich finde leider nichts dazu..

Vielen Dank im Voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?