Muss man im Krankenhaus bleiben obwohl man nicht will

10 Antworten

Nein. Man kann das Krankenhaus "auf eigenes Risiko" verlassen, oder man kann sich auch mal für ein paar Stunden absetzen. Da wollten die von mir aber auch, dass ich etwas unterschreibe, und haben dann nach zwei Stunden doch panisch bei mir auf dem Handy angerufen, wo ich denn bin ;-)

Allerdings muss man im Krankenhaus bleiben (bzw. zeitnah wieder da auftauchen), wenn man auf eine Fortsetzung der Behandlung Wert legt.

ja, wenn die das sagen schon. man kannn aber die versetzung in ein anderes krankenhaus beantragen, aber das ist sehr teuer

Nein, das mußt du nicht. Man kann dich dort schließlich nicht einsperren. Wenn du gehen willst, obwohl man dir etwas anderes rät, mußt du aber einen Schein unterschreiben, dass du bei Komplikationen nicht die Klinik zur Verantwortung ziehst.

Hatte gestern um 13 uhr eine Blinddarm Op. Wie lange musstet ihr im Krankenhaus bleiben?

Hey,

ich weiß bei jedem ist das anderst aber mich interessiert mal nach wieviel Tagen ihr wieder aus dem Krankenhaus durftet. Mir gehts soweit gut und warte bis der Arzt komme werde den dann fragen.

...zur Frage

Verstoß gegen BTM Gesetz ,was passiert?

Was passiert,bzw welche Sanktion bekommt man,wenn man gegen das BTM Gesetz verstößt ?

...zur Frage

Die wollen mich für 2 Tage im Krankenhaus behalten nur weil mir wegen der Hitze im Bus schlecht geworden ist?

Bin in so einem blöden Bus gefahren wo die Klimaanlage kaputt ging weil ein paar von den anderen Kindern halt gar nicht mehr klar kamen haben die dann Krankenwagen gerufen. Hab den vom Krankenwagen gesagt ich will nur was kaltes zum trinken aber die meinten ich müsste ins Krankenhaus und jetzt soll ich da 32 Tage bleiben obwohl es mir längst wieder gut geht ich musste nur einmal kalt duschen. Wie funktioniert das mit dem selbst entlassen im Fernsehen können die doch auch einfach gehen ?

...zur Frage

Bei welcher Erkrankung muss man für längere Zeit ins Krankenhaus?

Ich meine damit nicht sowas wie Krebs oder so. | Eine Freundin von mir ist derzeit im Krankenhaus und keiner weiß warum. Also eine Krankheit, zumindest kein Krebs o.ä., hat sie zumindest nicht. Deshalb frage ich mich warum sie denn jetzt plötzlich einfach im Krankenhaus ist, und das über eine längere Zeit also nicht nur so 2 Tage.Keine Ahnung wie lange aber was könnte sie haben wenn sie so mindestens 5 Tage im Kh bleiben soll?
Vielleicht sowas wie eine Lebensmittelvergiftung?
Also naja mich interessiert das auf jeden Fall voll und es bringt nichts wenn jemand schreibt: warte einfach bis die da ist und dann frag sie^^

...zur Frage

Wie lange muss man im Krankenhaus bleiben nachdem man aus dem Koma aufgewacht ist?

Hallo, ich habe einen Kumpel der im Krankenhaus ist. Er liegt seit 3 Monaten im Koma und ich würde gerne wissen wie lange er noch im Krankenhaus bleiben müsste wenn er in den nächsten Wochen aufwachen würde.

...zur Frage

Wieso ist der Konsum von Tierprodukten nicht illegal?

Das ist etwas, das ich nicht verstehe, denn andere Lebewesen leiden und sterben massenweise völlig unnötig. Es gibt Alternativen, der Mensch ist nicht mehr auf die Jagd angewiesen - schon lange nicht mehr. Der Mensch muss nicht mehr um das Überleben kämpfen.

Der Konsum von Tierprodukten ist egoistisch, unnötig und unmoralisch. Moral im Sinne der Logik, aber auch Religion - denn was für ein Gott würde es gut finden, Tiere völlig unnötig zu versklaven und zu töten? Kein guter Gott. Wenn er ein guter Gott wäre, würde er den Nutztieren ermöglichen keine Schmerzen zu fühlen - genau das Gegenteil ist aber der Fall. Außerdem ist es nicht logisch, Tierprodukte zu konsumieren weil wie gesagt es egoistisch, unnötig und unmoralisch ist.

Alle wichtigen Nährstoffe gibt es von Pflanzen, sie waren schon immer der Kern von allem. Selbst Vitamin B12, wo viele denken, das würde man nur durch die Nutztiere bekommen obwohl es nicht so ist und die Nutztiere erst überhaupt Vitamin B12 Tabletten konsumieren müssen verstehe ich nicht, wieso immernoch Fleisch konsumiert wird. Viel sinnvoller wäre es einfach ca 3x pro Woche Vitamin B12 Tabletten zu konsumieren - es gibt aber auch noch andere Alternativen dafür.

Außerdem ist es falsch, Geschmäcker über das Leben anderer Lebewesen, die leben wollen zu stellen. Allein, dass ich das erwähnen muss, weil es viele gibt, die das eben tun, macht mich traurig.

Ich bin fest überzeugt davon, dass der Mensch ein Herbivore ist, denn das Fleisch bleibt zwischen den Zähnen stecken und bei Raubtieren ist das nicht der Fall. Aber nehmen wir mal an, dass der Mensch ein Omnivore wäre, würde es immernoch nicht legimitieren Tierprodukte zu konsumieren, denn nur weil man etwas kann, heißt das nicht, dass man das tun muss.

Deshalb verstehe ich immernoch nicht, wieso der Konsum von Tierprodukten nicht bereits illegal ist. So viel wird geopfert nur um die Nutztiere zu füttern - so viel Soja, etc. wobei wir das eigentlich selber für uns verwenden könnten und die Erde würde uns danken.

Ich bin jetzt 17 und schon lange vegan, meine Familie nicht und mir geht das ziemlich auf die Nerven, wie sich das hier entwickelt mit der Welt.

Wieso ist es also nicht illegal? Wird da was unternommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?