Muss man im großen Mietshaus mit vielen Wohnungen nach Heizungsentlüften auch den Wasserdruck erhöhen, oder wird das an zentraler Stelle regelmäßig gemacht?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

also wenn es eine große zentrale heizungsanlage ist, dann sollte es nichts ausmachen, wenn mal der ein oder andere heizkörper entlüftet wird. dazu ist dann das ausdehnunsggefäß einfach "zu" groß. ein Hausmeister oder so sollte so wie so regelmässig so alle 1 bis 2 wochen nach dem Wassersand in der Anlage schauen.

im zweifeklsfall einfach mal dem hausmeister, läuft er dir über den weg bescheid geben, dass er mal nach dem Wasser guckt..... das bisschen Luft, was du aus dem heizkörper gelassen hast, macht nicht viel aus...

bei einem kleinen Gasetagengerät mit einem Ausdehungsgefäß von sagen wir 6 bis 10 Litern sähe das anders aus, da muss nach jedem entlüften nach dem Druck geguckt werden.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Nachfüllen wird nur gemacht wen der Druck zu niedrieg ist was anderes ist zb wen im ganzen haus die ventiele ausgetauscht wurden und dan werden die 2 handwerker das aufüllen der eine entlüftet der ander füllt den druck nach.

Außerdem kann es auch sein das es eine Automtische entlüftung gibt.

Wen du im obersten stock wohnst kann es sein das man nachfüllen mus aber 1-3 heizkörper reichen dafür noch nicht aus wen nur wenig luft rauskomt  und man soll  ja zudrehen sobald wasser kommt das sind  grade ein paar mililiter..

Das nachfüllen macht zb der hausmeister im keller am Kessel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein größere Wohnanlage hat meist ein großes Ausdehnungsgefäß in dem zusätzlich noch ein Kompressors eingebaut ist, der sich automatisch zuschaltet damit der Druck immer konstant bleibt.

Du kannst also ruhig entlüften! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es wird nicht der Wasserdruck erhöht, sondern nach dem Entlüften nur Wasser nachgefüllt; das geht manuell oder automatisch zu regeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an wie sie gebaut ist! Wir haben eine automatische Nachfüllanlage und auch automatische Entlüftungen! Das war nicht immer so! Nachtabsenkung dürften wohl alle haben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nach dem entlüften beginnend mit dem obersten Heizkörper muß auf jedenfall Kontroliert werden ob wasser nachgefüllt werden muß wen ja dan anschließend wasser nachfüllen aber Achtung nicht zuviel einfüllen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es muss danach auf jeden Fall die korrekte Wassermenge wieder aufgefüllt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?