Muss man im Flugzeug das Bein gebeugt halten?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hi, das solltest du beim einchecken, oder schon beim buchen anmerken, dann bekommst du wahrscheinlich einen platz an einem der notausgänge, da hast du zum teil 2m beinfreiheit, auf jeden fall mehr als an den anderen plätzen. Informiere dich aber besser vorher mit was für einer maschine du fliegst durch einen anruf bei der airline, dnen ich hatte schon maschinen bei denen der notausgangsitz lediglich wenige cm breiter war als di enormalen sitze, das ist aber eher ungewöhnlich. Den Platzwunsch kannst du auch direkt beim einchecken äussern, und wenn du wirklich probleme hast wirst du natürlich den leuten, die da nur sitzen wollen weils bequem ist, vorgezogen. Manchmal kann man sogar noch wärend dem flug den platz wechseln, hab ich auch schon gemacht :)

Mein Tipp: Unbedingt einen Sitz am Gang beim Einchecken ordern. Dann kannst die Beine in den Gang ausstrecken. Musst Du nur einziehen, wenn die Stewardess mit Ihrem Trolley durchmuss.

Das musst du bei der Fluggesellschaft anfragen, ob die das machen. Bei manchen ist das möglich. Bei Easyjet z.B. kannst du das vergessen.

Evtl. musst du auch eine Bestätigung bringen, dass du flugfähig bist. Musst ja in einem Notfall das Flugzeug verlassen können und nicht zu einem Hindernis werden. Das letzte Wort hat da immer der Pilot selber.

für dich wäre da die erste reihe relevant, da hat man beinfreiheit. bitte frage das zuerst an bei der fluggesellschaft damit du dir einen von den vorderen reservieren kannst, ansonsten schaut es schlecht aus

In der 1. Reihe Fensterplatz sollte das gehen. Du mussst dich bemühen so einen Platz zu bekommen. Beim Notausstieg wär auch Platz, alledings dürfen hier keine körperlich behinderten sitzen.

Vorher mal bei der Flugleitung Fragen ob es einen Sitzplatz für dich gibt.

setze Dich mit der Fluggesellschaft in Verbindung und schilder Dein Anliegen.....

Mache eine Platzreservierung für einen EXIT-Platz, sonst wird's schwierig....

Was möchtest Du wissen?