Muss man Homöophatische Kügelchen bei der Gepäckdurchläuchtung im Flughafen schützen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die erinnern sich noch wochenlang daran und erzählen es auch innerhalb des Medikamentenschrankes weiter! Bei manchen Flugpassagieren hat die gesamte homöopathische Hausapotheke schon überhaupt keine nachweisbare Heilwirkung mehr.

ich würde sie unbedingt schützen. ich sage meinen patienten immer, sie sollen sie in der jackentasche oder in der hand tragen.

Die Dinger bewirken nichts, und das ändert sich auch nicht, wenn sie bestrahlt werden.

Hier sind ja fast nur "Fachleute" der Homöopathie zugange! Anna hat es aber sehr humorvoll rübergebracht, dass es sehr wohl was ausmacht. Diese witzige Antwort verstehen aber sicher nur Leute, die mit Homöopathie umgehen und eigene Erfahrungen haben. Den anderen kannst Du die Vorurteile, die auf Unkenntnis beruhen, sowieso nicht wegdiskutieren.

Vor was schützen? Wenn Du dran glaubst, daß die "Durchläuchtung" die Heilwirkung verstärkt, passiert das auch noch. Lauch ist ja gesund... ;-)

Hier haben wir: Vorurteil und Unkenntnis, wenigstens mit Humor gewürzt, aber deshalb nicht besser. Wenigstens die Rechtschreibkenntnisse sind nachgewiesen.

0

Nein, was soll denn bei einem Globuli groß kaputt gehen?

Was möchtest Du wissen?