Muss man heute nicht mehr viele CD's verkaufen um auf Platz 1 der Charts zu stehen?

2 Antworten

Chartplatzierungen hängen nicht von der Anzahl verkaufter CDs ab, sondern davon, wie viel Umsatz man macht. Somit haben auch Rapper, die nicht viel verkaufen durch den Verkauf von teuren Boxen die Möglichkeit, hoch zu charten.

Der Plattenverkauf ist deutlich runtergegangen weil viele sich die Songs im Internet downloaden, würde ich mal vermuten. Wenn durch die Bank alle Platten weniger verkauft werden, ist es natürlich auch mit weniger Verkäufen möglich, die Charts zu toppen...

Wer war zuerst da Bushido Kool Savas oder Sido? Und wer war der Gründer von Aggro Berlin?

Ich weis das andere rapper noch sehr viel früher aktiv waren wollte nur mal so wissen :)

...zur Frage

(SEHR) gute Deutsche Rapper?

Hey,

ich suche deutsche Rapper die wirklich GUTE Musik machen und nicht so langweilige Raps wie Sido, Bushido, Azad oder Kool Savas.

Gibts einen ders wirklich draufhat?

Grüße

...zur Frage

Welcher Interpret oder welche Band besitzt in seinem/ihrem musikalischen Schaffen einen besonderen Dreh- und Angelpunkt?

Beispielsweise war es bei Mike Oldfield die "Tubular Bells", von der er 5 verschiedene Variationen schuf. Und bei der Band Grobschnitt drehte sich es immer wieder um die "Solar Music".

Wer kennt noch andere Beispiele in der Musik ? Bei wem gab es etwas, um das es sich immer wieder drehte ?

Über Antworten freut sich Timeoscillator ! :)

...zur Frage

Wer ist euer Lieblingsrapper in Deutschland?

Bushido, Kollegah, Fler, Farid Bang, Majoe, KC Rebell, Sido, Al Gear, Fard, Kay One, Eko, Kool Savas, Alpa Gun, b-Tight, Nazar, MoTrip etc.. Wen mögt bzw hört ihr am meisten?

...zur Frage

Was genau ist am "Mainstream" schlecht?

Hallo. Der Mainstream wird ja häufig und von vielen Leuten verteufelt. Warum? Nehmen wir mal das Beispiel der Musik. Was ist daran verwerflich, Musik zu hören der auch der breiten gefällt? Und ich meine jetzt nicht damit, dass man diese Musik nur hört weil es jeder hört, sondern weil es einem einfach gefällt. Z.B wenn eine Rock Band oder ein Rapper Pop Elemente in seinen Song, wird dies meist heftig kritisiert. warum? Sollen die Künstler nicht einfach das machen was ihnen zurzeit am besten gefällt, anstatt immer darauf zu achten, dass ihre Musik nicht "zu" Mainstream wird? Klar, ich betone auch, dass es in der heutigen Musik viel gibt was möglich massentauglich produziert wurde, aber das bedeutet doch nicht gleich, dass die Musik deshalb schlecht wie es viele implizieren, oder? Ich habe halt immer das Gefühl, dass die Leute einen damit einschränken wollen. Sie kategorisieren Musik in gut oder schlecht, indem sie z.B. Aussagen treffen wie, "Das Lied ist viel zu poppig" oder "Das was der macht ist doch kein (hier beliebiges genre einfügen) mehr". Warum darf ich selbst nicht mehr entscheiden, welche Musik ich mag/hören darf und welche halt nicht? Was denkt ihr?

...zur Frage

Kennt jemand krasse Bruder,Freundschafts Zitate im deutschrap (wie die line von kool Savas im Urteil: ich hab dich geliebt doch nicht wie ein schwuler...)?

Siehe frage... nur deutschrap und alles zum Thema Loyalität Freundschaft Bruder und so weiter vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?