Muss man gleich die Anmeldegebühr zahlen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Grundgebühr bei der Fahrschule?

Das ist von der Fahrschule abhängig. Meine hat z.B. nach rund 2 Wochen ne Rechnung geschickt, in anderen wurde direkt abkassiert. In jedem Fall kannst du aber vorher Fragen was es kostet. Dir wird keine seriöse Fahrschule den Bogen hinlegen und dich unterscheiben lassen und dir dann sagen..ach übrigens die Grundgebühr kostet X Euro. Bei meiner standen z.B. alle Preise (also auch Fahrstunden preise etc.) im Vertrag mit drin.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – habe selbst alle Klassen bis auf D und war LKW Fahrerin

Ich wollte mich ja heut anmelden aber ich wusste nicht ob man das geld gleich zahlen muss oder erst später.

0

Dir geht es um die Anmeldung für Fahrerlaubnis? Egal wo auch immer du dich anmeldest, erst lässt du dir mal sagen wieviel es kostet, am besten noch schriftlich geben lassen, dann erst anmelden. Bevor du keine Kostenzusage hast, fülle bitte auch keine Forulare aus. LG

Wenn Du den auf'm Amt beantragst, musst Du gleich zahlen (in Ba-Wü: 43,40 €).

lol das amt zahlt führerschein

0
@Melli19831

Dein Frage war eine Ratefrage (sehr undeutlich gestellt). Da kann es auch falsche Antworten geben.

0
@Orchidee1

hab ich vergesen reinzuschreiben kommt dahe da ich in trauer bin um die opfer von loveparade

0
@Melli19831

@ Melli: Du weißt aber schon, dass Du den tatsächlich auch auf'm Amt beantragen musst?!

0

Was möchtest Du wissen?