Muss man GEZ zahlen wenn man IPTV nutzt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

GEZ wird immer dann fällig, wenn Du ein Gerät besitzt, das technisch in der Lage ist, Rundfunk- bzw. Fernsehprogamme zu empfangen. Wenn Du IPTV sogar nutzt, ist erst recht GEZ fällig!

GEZ muß gezahlt werden, sobals man auch nur theoretisch die "Öffentlich-Rechtlichen" empfangen kann oder könnte. Wie du die Programme empfängst ist dabei unwichtig.

entweder ich habe Radio und/oder TV angemeldet, dann ist im Privatbereich der Internet-PC abgegolten ode rich bezahle für den internetfähigen PC..ganz ohne GEZ geht es wohl doch nicht..

Muss man leider auf jeden Fall bezahlen, kommt man nicht drumrum.. :/ Reicht schon wenn du nen kleinen Schwarz-Weiss-taschenfernseher hast.. noch paar infos zu iptv: http://www.flimmerkisten.de/tag/iptv

Die GEZ muss aber nur einmal bezahlt werden. Ist also schon ein Fernseher angemeldet, kann man für IPTV nicht noch einmal abGEZockt werden.

Was möchtest Du wissen?