Muss man Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/in viel frei schreiben können?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also ich habe nun angefangen. Das dokumentieren am PC ist "frei" aber vieles wiederholt sich. Der Rest ist viel unterschreiben und zahlen schreiben bzw welche Seite man lagert . Mach die Ausbildung da sie ist echt schön.
Du wirst es schaffen und nehme ein Duden mit zu Not.
Am Anfang darf man eh nicht alleine dokumentiert später lernt man es eben was man schreiben kann. Zu dem gibt es auch Bücher was man bei bestimmten Sachen schreib. Beispiel; Patient xy schläft den ganzen tag, auf Ansprache reagiert die Patient usw... daher es ist einfach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von intel201x
24.02.2016, 19:29

Ok danke. ...Viele sagen mir mach nicht die Ausbildung weil du nur die Drecksarbeit machst aber ich seh das dann wie fsj weil die Ausbildung geht nur 1 Jahr 

0
Kommentar von Knuddel23
24.02.2016, 23:41

Es ist Arbeit und man tut viele Hintern wischen aber die Menschen sind dankbar. ja man ackert, ja man macht sein rücken kaputt, ja man kann sich mit diversen Krankheiten anstecken aber sah mir 1 Beruf wo es nicht so ist das man doch kaputt macht. mir macht der Beruf Spaß egal was andere sagen.

0
Kommentar von Knuddel23
24.02.2016, 23:43

die Ausbildung zum Gesundheits-Krankenpfleger beträgt 3 Jahre...

0
Kommentar von Knuddel23
25.02.2016, 11:44

ups verlesen

0
Kommentar von Knuddel23
25.02.2016, 11:47

dann mach lieber eine Ausbildung zum GuK

0

Was möchtest Du wissen?