Muss man geliehenes Geld zurück zahlen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ja Ja, die Liebe macht blind. Dein Geld kannst du vergessen. Du kannst ihn natürlich verklagen, aber dann musst du schon beweisen und das kannst du eben nicht.

Wirf den Kerl zum 01.12 raus, was er macht ist Erpressung und du glaubst  doch nicht im Traum dran, du bekämst dein Geld, wenn er bei dir weiter wohnt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht nachweisen kannst, dass du ihm das Geld geliehen hast, dann siehts schlecht für dich aus. Abgesehen davon hättest du die 1600 € nehmen sollen, dem Typ die Koffer packen und vor die Tür stellen sollen. Immer wieder bitten und betteln bringt nichts, das siehste doch. Lass Taten sprechen. Notfalls sch.... auf das Geld, aber schmeiß den Typ raus.

Solange du nur redest und nichts tust, legt der die Füße hoch und denkt: "Lass die mal labern - passiert eh nix"!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihm mit einer Klage drohen, die du nach einem bestimmten Datum einreichen möchtest, falls er das Geld da noch nicht zurückgezahlt hat. Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Betrachte es als Lehrgeld und schreib es ab.Du hast nichts in der Hand um genau zu belegen wer wem was schuldet.Wenn du gegen ihn klagen würdest,musst du es auch beweisen können.
Schmeiß ihn aus deiner Wohnung(wenn es deine ist) und schließe das Kapitel ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ CrisAM

Du warst naiv und gutgläubig und wenn du keine Beweise hast, dann wird er sich freuen. Schulden zurückzahlen ist Charaktersache und die sollte man haben, was du anscheinend nicht bemerkt hast wie er drauf ist.

Sorry, wieso hast du den denn nicht vor die Türe gesetzt oder steht er im Mietvertrag mit drin?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kannst Du nur auf seine Ehre hoffen. Da Du nichts in der Hand hast, kann Dir da wohl niemand helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

""Da wir nichts Schriftliches gemacht haben...""

Vergiss es möglichst schnell.....Du kriegst nichts und kannst es nicht  einklagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jetzt würde ich ihn an deiner Stelle am 30. rausschmeißen;)
Das Geld kannst du, wohl oder übel, vergessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nichts schriftliches oder Zeugen hast, sieht es leider schlecht aus würde ich meinen.... -.-*


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?