Muss man für World of Warcraft immer noch monatlich zahlen?

7 Antworten

Also. Man bekommt aktuell in einem Angebot für 50 € alle Erweiterungen (Classic bis Battle for Azeroth) plus 30 tage spielzeit. Wenn man bereits einen Account hat mit Spielzeit bezahlt man 45 € für BfA.

Generell ist für alle Abonneten Classic-Legion dabei. Also man muss nur für die Aktuelle Erweiterung Battle for Azeroth bezahlen. Diese ist ab heute spielbar.

Blizzard selbst hat erst vor kurzem einsteiger Videos veröffentlicht aber auch so sollte WoW keine alzu große Hürde für neue Spieler darstellen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja musst du leider..Kannst dir zwar Spielzeit erspielen aber dafür musst du echt viel Zeit investieren...:/ Hust ^,,Spiel Guild Wars 2 for free..-^

Lohnt es sich als Neueinsteiger bei WoW überhaupt direkt Battle for Azeroth mit zu holen? :)

0

Ich denke nicht da es extra kostet und du damit noch nicht viel anfangen kannst da du erstmal ins Hauptspiel reinfinden und grinden musst was bei WoW (allgemein bei MMORPs) dauert

1
@xKazenokami

Okay, kann man die Bestellung von BfA stornieren? Hab vor 30 min bestellt. Ist noch in der Warteschlange

0

Grundsätzlich ja.

Man kann sich jetzt aber wohl für (sehr viel) Ingame Gold auch Spielzeit kaufen. Wird aber vermutlich ehr was für die 24/7 Zocker sein

Jo, ist prinzipiell möglich, aber man braucht halt viel Zeit zum Farmen oder viel Talent beim Handeln im AH, ein Monat Spielzeit kostete zuletzt um die 300.000 Gold.

0

Was möchtest Du wissen?