Muss man für USA-Urlaub geimpft sein?

6 Antworten

Nein. Impfungen sind nicht vorgeschrieben.
Allerdings solltest du bei solchen Fragen IMMER die Seite des Auswärtigen Amtes und die der jeweiligen Botschaft anschauen. Nur das was dort steht, zählt im Endeffekt auch. Und gerade die USA neigen zur Zeit dazu, ihre Einreisebestimmungen auch mal kurzfristig zu ändern.

Ganz im Allgemeinen würde ich aber, auf Grund der dort leider hohen Zahl von aus irrationalen Gründen nicht geimpften Personen, nicht ohne Impfung gegen die sogenannten "Kinderkrankheiten" wie Masern uä dort hin reisen.

Einreise in die USA nach Kubaaufenthalt beschränkt?

Hey Leute. In den Herbstferien dieses Jahr werde ich mit meiner Familie nach Kuba fliegen. Allerdings hatte ich vor dann nach meinem Abitur in die USA zu reisen. Mir wurde jedoch erzählt dass man eine gewisse Zeit lang nicht in die USA darf wenn man vorher auf Kuba war. Weiß jemand da genauer Bescheid drüber?

...zur Frage

Impfstatus USA Militär als Kind?

Ich bin aktuell 30 Jahre alt. Mein Impfstatus ist etwas unklar. Meine Hausärztkn riet mir zur Auffrischung etc. Da ich auch jedes Jahr in Nordafrika bin. Meine Mutter gab mir gerade meinen Impfpass. Das sind wohl alle Impfungen sie ich je bekommen habe. Muss ich da was auffrischen oder gilt das lebenslang? Was genau wurde da geimpft?

...zur Frage

Ruf Reisen Programm pflicht?

meine freundin und ich möchten dieses jahr gerne zusammen in den urlaub. wir überlegen, ob wir über ruf reisen oder fun reisen nach spanien reisen sollen. deshalb wollten wir mal wissen ob das programm bei ruf reisen pflicht ist, denn wir möchten eher unseren freiraum haben, ansatt jeden abend mit zur partys oder andere veranstaltungen mit zu gehen?

...zur Frage

krankenversicherung für usa urlaub

hi. wenn wir für 2 wochen in den usa urlaub machen, übernimmt dann meine deutsche private krankenversicherung die sachen, die da eventuell für krankenhaus und so bezahlt werden müssten.? oder wie ist das mit auslandsversicherungen? danke.

...zur Frage

ESTA gültigkeit?

Ich habe dieses Jahr einen ESTA Antrag im Feb. gestellt der genehmigt wurde. Ende März flog ich für genau 2 Wochen in die Usa. Bei der Einreise bekam ich einen Stempel vom 26 März bis zum 26 Jun. Der Stempel bedeutet (Soweit mir mitgeteilt wurde) nur wie lange ich hätte bleiben können. Ich war jedoch nur 2 Wochen da.

Jetzt möchte ich ende August 6 Wochen wieder in die Usa reisen.

Bin verwirrt was das ESTA betrifft.

Darf ich nur EINMAL IM JAHR 90 Tage in die usa? (Wären durch die 2 Wochen + 6 Wochen nicht überschritten)

Oder

Darf ich BELIEBIG OFT in die Usa 90 Tage lang mehrmals im Jahr?

Bitte um genaue Antworten.

...zur Frage

Als Türke in die USA reisen Visa?

Hallo erstmal,
Ich bin türkischer Staatsangehöriger mit meiner Frau.
Kann ich in Deutschland leben und gleichzeitig in den USA Urlaub machen?
Brauche ich dafür eine VISA?
Kann mir jemand helfen danke im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?