muss man für telefonieren geld bezahlen ,wenn man ein handy vertragsfrei kauft

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ja logisch. Da brauchst du eine sogenannte Prepaid Karte. Was dann ein Gespräch kostet ist unter anderem abhängig vom Anbieter, in welches Netz du Telefonierst, ob du zu einem Festnetzanschluss telefonierst usw.

Würde das nichts kosten würde keiner mehr ein Vertragshandy kaufen. Die Kosten hätte man dann schnell drin.

@ellebanna1234,

grundsätzlich hat der Kauf eines Handys nichts mit der Nutzung eines Mobilfunkanschlusses zu tun.

Im Allgemeinen ist es so, entweder schließt man einen Vertrag über einen Mobilfunkanschluss ab oder man kauft sich eine PrePaid Karte. In beiden Fällen bekommt man einen Mobilfunkanschluss.

Damit man telefonieren kann, braucht es noch das Handy. Das kauft man dort, wo man Handys kaufen kann.

Nach der Einlegung der SIM in das Handy und, gegebenenfalls, der Freischaltung der SIM, kann man telefonieren.

Falls alle Anbieter eines Mobilfunkanschlusses locken Kunden mit einem Handy, das dann Bestandteil des Vertrages über einen Mobilfunkanschluss wird. In einem solchen Fall bezahlt man monatlich einen Mindestfestbetrag. Dieser Betrag beinhaltet sowohl das Grundentgelt für den Mobilfunkanschluss als auch eine Rate für das Handy. Man kauft, sozusagen, das Handy auf Kredit beim Mobilfunkanbieter.

Dadurch wird der Kaufpreis des Handys scheinbar geringer. Tatsächlich bezahlt man für das Handys, über die Laufzeit des Vertrages gerechnet, wesentlich mehr Geld als würde man das Handy, nur für sich allein, beim Fachhändler kaufen.

Wenn man ein Handy kauft (Vertragsfrei, also nicht als Bestandteil eines Mobilfunkvertrages und SIM Lock frei), dann kann und darf man jede SIM von jedem Netzbetreiber in das Handy einlegen und dann telefonieren.

Freundliche Grüße

Delveng

Wenn du das Handy vertragsfrei OHNE SIM kaufst kannst du damit nicht telefonieren ;)

Solltest so weit ich weiß net telefonieren können! Kannst ja statt en vertrag prepaid holen

vertraglos heißt doch bloß, dass du irgendeine simkarte nutzen kannst - also einen bestehenden vertrag mit dem handy nutzen oder ne prepaidkarte - nur mit dem handy wirst du gar nicht telefonieren können

telefonieren ist nie kostenlos... bei einem vertragsfreien handy brauchst du dann eben ne prepaidcard, die du jedes mal wieder aufladen musst

benötigst sim karte oder prepaidkarte. Einfach nur nen handy ist wertlos da kannst du nichtmal den notruf wählen

faiblesse 30.08.2014, 18:29

Notruf ist möglich. Das geht auch bei Handys die mit Pinnummer gesperrt sind und man diesen nicht weiß.

1
Commandokeks123 30.08.2014, 19:26
@faiblesse

also ich hab mal gehört dasm man ohne karte oder vertrag nicht anrufen kann weil sich schon einige nen scherz erlaubt haben

0

Telefonieren kostet was, natürlich

Wie meinst du das? Kostenlos kannst du nicht telefonieren.

Was möchtest Du wissen?