Muss man für so ein Tattoo den BH ausziehen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein das geht auch mit Bh. Zumindest in der Höhe. Ich habe auch eins auf der Brust, sogar ziemlich tief und konnte trotzdem den BH anlassen. Musste in halt runterhalten, aber das ist ja kein Problem.

danke für das Sternchen:) Und viel Erfolg und Spaß mit deinem Tattoo...

0

es muss AUF JEDEN FALL außerhalb des Tattoos eine Fläche von MINDESTENS 8 bis 10 cm in jede Richtung desinfiziert werden um Infektionen zu vermeiden! Kleidung ist niemals steril. Außerdem werden sich die Sterndis in ein paar Jahren verziehen, wenn die "Schwerkraft" einsetzt. Das sieht dann supi aus. Viel Spass.

0
@safnir

Ja und? Ist doch scnuppe...in dem Alter so es dann verzogen ist, rennt sie sicher auch nicht mehr mit so nem Ausschnitt rum das man es sieht oder? und 8-10 cm?? Das ist ziemlich übertrieben...ich hab noch nie erlebt das es so riesig desinfiziert wurde. Rundrum natürlich, aber keine 10 cm...

0
@Katzenkind88

Das ist eine typische pupertäre Antwort, sowas hören wir regelmäßig.. ;) "So alt werd ich eh nicht, ich bekomm keine Kinder.." Guten Morgen! 1., wir hatten schon viele Mädels im Laden, denen schon mit 22 alles runterhing. Alles klar, mit 22 trägt man keine Ausschnitte mehr, logisch. Eine Schwangerschaft verändert vieles. ;) 2.,8 bis 10 cm übertrieben..? Du hast keine Ahnung von Hygiene.. Natürlich muss man weiträumig desinfizieren, ansonsten verschleppt man mit dem Handschuh die Keime der umliegenden Haut in die Wunde! Schon mal gesehen, wie weit um den Eingriffsbereich herum im Krankenhaus desinfiziert wird?? Denken hilft! Sieh Dir mal die RKI Empfehlungen an bevor Du mit Halbwissen lostönst. Kindchen, ich bin schon sehr lange in meinem Job und weiß, was ich gelernt habe! Es wäre angebracht, wenn hier drin zu Fachthemen nur von Leuten Antworten gegeben würden, die auch Ahnung haben. Danke.

0
@safnir

Pupertär?^^ erstmal super, das wird mit b geschrieben... und ich bin nicht mehr pubertär. Wär schlimm genug in meinem Alter. Und wenn meine Brust mit 22 schon gehangen hätte, hätte ich auch dann keine Ausschnitte mehr getragen. Und nicht jede ist mit 22 schon schwanger gewesen. natürlich werde ich alt und alles wird hängen irgendwann, aber selbst wenn jetzt was hängen würde, würde ich mich dementsprechend kleiden. Ich hab genug Tattoos von vielen verschiedenen Tattoowierern und bei mir wurde immer ausreichend desinfiziert, aber keine 10 cm.... Und bitte lass den Mist mit "Kindchen", ich kanns nicht haben, wenn Leute sich hier so aufspielen als hätten sie das Wissen mit Löffeln gefressen. Ich spreche aus Erfahrung. Auch wenn ich diesen Beruf nicht ausführe, war ich oft genug dabei, oder lag selbst unter der Nadel. Nochmal anbei...88 ist nich MEIN Geb.jahr. Vllt sollte ich mal meinen Namen ändern, langsam nervts.

0
@safnir

Kann dir doch egal sein, wie das Tattoo in paar Jahren bei ihr aussieht oder?? Wenn man sich so etwas stechen lässt, wird man sich schon bewusst darüber sein...

0
@safnir

Ich glaube es gibt auch genug erwachsene Menschen die so ein engstirniges Denken haben... das hat nix mit pubertären Denken zutun... Wie gesagt, kann dir doch egal sein was andere auf ihren Brüsten haben oder?? Heb dich nicht in den Himmel nur weil du den Beruf erlernt hast...

0
@Katzenkind88

@Katzenkindchen: wenn Du so erwachsen wärst wie Du gerne möchtest würdest Du sachlich bleiben können. Ich würde mal ein bisschen an der Frustrationsgrenze arbeiten. Meine Argumente haben nichts mit Engstirnigkeit zu tun sondern damit, dass ich seit 16 Jahren mein Tattoostudio führe und schon zu viel Schrott gesehen habe! Kann egal sein? Schon mal was von Verantwortungsbewusstsein gehört??? Manno, die PISA Ergebnisse wundern mich nicht mehr.. Kindergarten hier drin! Übrigens: "88" steht auch jeweils für den 8. Buchstaben.. Also für "He.. Hit..." und wird gern als Faschooutingtattoo genommen. Meintest Du das? Tschüss jetzt, spielt alleine weiter! P.S.: mein Post betreffend der Freifläche um den Eingriffsbereich war fachlich zu 100% korrekt. Denken hilft.

0
@safnir

Oh man du hast echt nen Schaden...ähm ja ne ist klar. 88 ist das Geburtsjahr meiner ersten Katze. Aber glaub was du willst. Ich hab schon seit 10 Jahren tattoos, also rechne selbst...tschau.

0
@Katzenkind88

Nazis kommen zu mir, verlangen "88" und ICH hab einen Schaden? Gehts Dir noch gut?!? Außerdem hast Du schon wieder nicht gerafft sachlich zu bleiben. Hmmm. Was soll man da von Dir halten? Ich wiederhole, mein Antwortpost war zu 100% sachlich korrekt. Punkt. Auch wenn Dir das nicht passt. ;)

0
@safnir

Es ging sich nicht darum das ich nicht glaube dass das Nazis durchaus machen...Sondern das du glaubst ich wäre eine pübertierende Göre. Aber wie gesagt, glaub was du willst...

0
@BlackWaldkatze

Also ich finde es klasse, dass safnir seinen Beruf ernst nimmt. Also wenn mir egal waere, was sich andere stechen lassen bzw. ich nicht ueber moegliche Folgen in der Zukunft aufklaere, wuerde ich den Beruf nicht erlernen!! Und wenn euch das mit seinen Hygienemassnahmen nicht passt, besser man geht auf Nummer sicher, anstatt sich zu sagen "Nujaa, wird schon genug desinfiziert sein..." Ein Taetowierer muss gewissenhaft sein. Daumen hoch -> safnir.

0

Lasse Dich einfach erstmal im Laden deines Vertrauens Beraten.Er wird nichts machen was Du nicht möchtest.Im notfall kannst du immer noch nein sagen.Nur Du bestimmst leztendlich was gemacht wird.Auf jeden fall muß sich das ein Fachmann angucken!

Jepp, die einzige RICHTIGE Antwort! (dass Du kein Sternchen bekommst ist mir klar- hier drin werden die BEQUEMEN und nicht die RICHTIGEN Antworten prämiert..!) ;)

0

ich glaube,das geht auch angezogen.Dein BH wird einfach in die richtige Position gezogen,du schiebst ihn einfach auf die Seite/hälst ihn fest.Das müßte schon gehen.

Du musst den BH ausziehen,er desinfiziert die Stellen vorher und wenn du dich anstellst,merkt der Tätowierer doch,das du Hemmungen hast

Mein Dekolleté ist auch voll :D und nicht nur in der Höhe ! Überall ! Aber bh ausziehen musst ich nie! Einfach Papier reinmachen damit der bh nicht dreckig wird und dann geht das! Vllt die Träger runter machen aber das war s !

Warum so ein Problem daraus machen, ob man den BH ausziehen muss oder nicht. Wenn man sich schon Tattoos im näheren Umfeld der Brüste stechen lassen will, BH ausziehen, damit ausreichend desinfiziert werden kann. Andere lassen sich ihren Venushügel tatowieren oder mehr.Sollen die auch ihren Slip anbehalten ?

0

Was möchtest Du wissen?