muss man für pille absetzen zum frauenarzt?

5 Antworten

Wenn du die Pille komplett absetzt, also in Zukunft keine mehr nimmst, gibt es keinen Grund zum Frauenarzt zu gehen!

Allerdings würde ich sie erst nach deiner nächsten Regel aufhören. Wenn man einfach so zwischendurch aufhört, kommt da schnell einiges durcheinander. Das ist zwar auch nicht gefährlich, kann aber zu lästigen Schmierblutungen usw. führen.

Kathi

Sofern du die Pille nicht aus medizinischen Gründen verschrieben bekamst (z.B. zum Unterdrücken der Auswirkungen eines PCOS oder einer Endometriose), brauchst du das Absetzen der Pille nicht mit deinem Frauenarzt abzusprechen.

Setze die Pille einfach ab. Beachte aber, dass du dann ab sofort keinen Verhütungsschutz mehr hast!

Falls du weniger als 14 aufeinanderfolgende Pillen eingenommen hast, aber in den letzten 7 Tagen noch Sex hattest, solltest du mit dem Absetzen noch warten, bis min. 7 Tage seit dem letzten Sex vergangen sind oder du die 14 Pillen voll gemacht hast - je nachdem, was früher der Fall ist.

LG

Du hast bisher nur eine Tablette genommen? Dann laß den Rest. Rechne aber damit, dass dein Zyklus eventuell spinnt. Aber das regelt sich wieder.

Was ist mit der verhütenden Funktion? Brauchst du die nicht mehr?

Wenn du sie immer vergißt, dann lege sie dir auf den Wecker und nimm sie immer als Erstes am Morgen.

Pille absetzen-Frauenarzt bescheid geben?

Hi Leute

wollt euch mal fragen, ich nehme jetzt die letzte Packung meiner Pille, sozusagen noch diesen Monat, dann wollt ich sie absetzen. Meine frage ist, muss ich dafür extra zum Frauenarzt um bescheid zu geben? Gibt es Nebenwirkungen? Pille nehme ich seit ca. 8 Jahre... danke voraus

...zur Frage

Pille nach einem Tag wieder absetzen?

Ich hatte gestern den ersten Tag meiner Periode und habe zum aller ersten mal die Pille genommen. Selbst da hatte ich schon zweifel daran ob ich sie überhaupt einnehmen soll wegen den ganzen vielen Nebenwirkungen. Heute bin ich am überlegen ob ich sie wieder absetzen soll und nun lautet meine Frage ob man das überhaupt machen kann denn ich denke mir dass es weniger folgen hat die jetzt abzusetzen, da sich mein Körper noch nicht an die Pille gewöhnt hat.

Danke schonmal im vorraus :)

...zur Frage

Was passiert wenn ich vergessen habe die Pille 7 Tage abzusetzen?

Ist das schlimm? Soll ich sie nachträglich absetzen?

...zur Frage

Pille absetzen mit 18?

Hey, ich bin 18 Jahre alt und nehme seit dem ich 14 bin die Pille maitalon 20. Nun bin ich am überlegen diese abzusetzen und anderweitig zu verhüten. Nun habe ich jedoch Angst vor den bevorstehen Nebenwirkungen die auf mich zu kommen könnten, welche sind denn z.b üblich bei einer 4 jährigen Einnahme? Habt ihr dabei Erfahrungen ? Oder waren es gute Nebenwirkungen ? Würde gerne als Alternative diese Daysy nehmen , das ist ein Gerät welches bestimmt wann man fruchtbar ist und wann nicht.

...zur Frage

Pille besser nach ende des blisters absetzen oder mittedrin?

Hallo, ist es besser die pille nach ende des blisters abzusetzen oder kann man sich auch einfach zwischendrin absetzen? was ist zu empfehlen?

...zur Frage

Pille absetzen - Angst, eine Pilzinfektion zu bekommen

Hallo, ich habe bald vor, die Pille abzusetzen.. ist es dann möglich, dass man einen Pilz bekommen hat weil der Hormonhaushalt so durcheinander ist?? Das ist meine größte Sorge =/ Kann man das irgendwie vorbeugen? Ist es wahrscheinlich und hat jemand Erfahrungen mit Nebenwirkungen bei Absetzen der Pille gemacht? Wäre echt dankbar für ein paar hilfreiche Antworten! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?