Muss man für komplett neue PC, ein neues Windows holen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, Du kannst die Win 10 - Lizenz vom alten auf den neuen PC übertragen.

Das musst Du in Win 10 des alten Rechners folgendes machen:

Du brauchst ein Microsoft-Konto (ggf. kostenlos neu anlegen). Im Konto kannst Du die Win10-Lizenz dem alten PC zuordnen

Nach der Neuinstallation (dabei keinen Product Key eingeben) dann über den neuen PC im MS-Konto eine Lizenzübertragung auf den neuen Rechner durchführen.

Hier wird das Vorgehen prinzipiell beschrieben:

http://winfuture.de/news,92865.html

wenn du den alten rechner nicht mehr brauchst, kannst du das windows weiter benutzen, aber du musst das alte löschen.

übertragen kannst du das nicht, da der neue rechner technisch nicht mit dem alten identisch ist (nur dann könntest du die festplatte einfach wechseln). du kannst dir entweder bei microsoft oder im netz (z.b. winfuture.de) eine iso-datei von win10 herunterladen und damit einen bootfähigen stick oder eine dvd brennen.

Aber dafür brauch ich nen win 10 Key und ich habe hier nur meinen win 7 key, den ich vor 2 jahren zu win 10 geupdatet habe. 

0
@ZeroreZ

auch der ist durch das update auf 10 für einen pc-wechsel noch gültig, ggf. musst du das windows auf dem neuen rechner telefonisch (computer-gesteuert) aktivieren, ist relativ einfach.

0

http://www.pcwelt.de/ratgeber/Windows-10-Key-auslesen-So-geht-s-und-warum-Sie-ihn-eigentlich-nicht-brauchen-9999889.html

key auslesen, iso datei von deinem windows auf usb packen, usb in neuen pc rein und booten

Das nützt nichts. Der ausgelesene Key ist ein sig. generischer Key, mit dem kann man zwar Win 10 installieren, aber nicht aktivieren.

Generische Keys kann im übrigen im Internet nachschauen - das ist kein Geheimnis und nicht illegal.

1

Wenn du den Lizenz Schlüssel hast kannst du ihn auf dem neuen PC nutzen

Ich habe 2012 ne Win 7 Lizenz gekauft, kostenlos upgraden geht nicht mehr oder? 

0
@ZeroreZ

Wenn du den Lizenz Schlüssel hast kannst du ihn auf dem neuen PC nutzen

Nein so geht das nicht.

0

Für jeden neuen Rechner benötigt man ein neues Windows.

Was möchtest Du wissen?