Muss man für jeden App (kostenpflichtige) das man auf dem iPhone gekauft hat jeden Monat bezahlen?

8 Antworten

Nein, der Kaufpreis für Apps ist einmalig. Einzige Einschränkung: du kaufst zusätzliche In-App-Contents, die zahlst du jedes Mal wenn du sie neu kaufst (z.B. bei Ballerspielen neues Leben oder so)

Wenn Du ein Programm oder Spiel kaufst, dann kostet das nur einmal (auch die Updates kosten nichts), wenn Du ein Abo-App kaufst, also z.B. eine Zeitschrift, dann fallen monatliche Kosten an.

nee, du zahlst die apps beim kauf und kannst die dann benutzen.. gibt aber auch apps bei denen man ein abo abschließen muss, die muss man dann aber noch seperat zahlen

Was möchtest Du wissen?