Muss man für ISDN mehrere Telefonalagen haben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du brauchst nur 1 Telefonanlage, die muss vor allem das folgende Merkmal drauf haben:

  • bis zu 10 Eingangsrufnummern verwaltbar (das kann nicht jede Anlage)

ISDN-Telefone sind deutlich teurer als Analog-Telefone, bieten Dir aber auch deutlich mehr Moeglichkeiten. Je nach Telefonanlage ergeben sind verschiedenste Konfigurationsmoeglichkeiten. Ueblicherweise haben diese kleinen Telefonanlagen sowohl Analog- als auch ISDN-Anschluesse fuer Telefone, Du koenntest dann beides in beliebiger Mischung anschliessen. Ueblicherweise gibt es nur einen oder zwei ISDN-Anschluesse, aber diese sind als S0-Bus (sprich: S-Null) ausgelegt, Damit kannst Du eine Telefonleitung quer durchs Haus legen und bis zu 8 ISDN-Anschlussdosen anhaengen. Dort werden dann auch nur ISDN-Telefone angeschlossen und in der Anlage entsprechend konfiguriert, damit jedes nur auf 'seine' Rufnummer reagiert.

Etwas komfortabler geht es mit einer Anlage, die nur Schnurlostelefone hat: also ISDN-Anschluss rein, bis zu XX Schnurlosetelefone anmelden und konfigurieren. Anlagen fuer bis zu 6 Telefone sind mir gelaeufig, bis zu 10 weiss ich nicht. Aber Du kannst ja auch mischen: beim ISDN-Anschluss bekommst Du einen NTBA (kleines Kaestchen an der Wand, zusaetzlich zum Splitter, manchmal als Splitter und NTBA in einem Geraet)), der hat zwei ISDN-Anschluesse, in den einen kommt dann z.B. die Schnurlos-Telefonanlage, in den anderen noch eine kleine Mini-Anlage, in die Du dann auch Anlag-Telefone und/oder ein Faxgeraet einstoepseln kannst.

Du wirst etwas Zeit benoetigen, um diese Anlage(n) richtig zu konfigurieren, aber wenn Du's geschafft hast, macht das Telefonieren wieder Spass (wenn nicht alles besetzt ist .....:-)....)

Und mit dem ISDN-Anschluss hast Du dann auch zwei Leitungen (und die Internetverbindung, aber die hat mit der Telefonie bzw. Deiner Frage hier nichts zu tun), so dass zwei Gespraeche gleichzeitig gefuehrt werden koennen.

Hallo Minimilk,

Du brauchst keine 10 Telefone zu Kaufen da steht ja auch BIS zu 10 Telefone. Also man kann das alte Telefon meines Wissens nicht mehr verwenden. Nun ist es so bei einem Telefon (analog) nur eines möglich ist, entweder telefonieren oder im Internet ... Bei ISDN ist beides möglich sowohl ins Internet gehen als auch telefonieren. Wie Dein jetziges Zuleitungskabel (Telefon) aussieht ob das OK ist ? Wenn Du Dir ein neues Telefon kaufst ISDN - ich habe mir kürzlich ein schnurloses gekauft .

Es gibt da auch Telefonset sprich Telefon mit einer zweiten Station und einem zweiten Telefon. Wenn man ein schnurloses kauft sollte man darauf achten das es Strahlungsarm ist einige haben auch Telefonbeantworter. Also es reichen zwei Telefon und der Rest siehe Link. Wenn man über die Leitung ins Internet geht hat man eine deutlich größere Bandbreite kann also schneller im Internet unterwegs sein.

http://www.anschluss-frei.de/telefon/isdn/isdn.html

Wenn Du kein DSL oder UMTS (Internet) hast ist das ISDN die deutlich bessere Wahl, im Gegensatz zu Deinem bisherigen Telefon!

Gruss Stephan

Minimilk 22.08.2012, 19:34

Also, wir haben bereits ein Telefon mit zwei Stationen und 3 Schnurlosen Hörern. Ich weiß jetzt aber nicht ob das Analog ist. Jedenfalls konnten wir bisher beim telefonieren auch gleichzeitig ins Internet.

0
MosqitoKiller 22.08.2012, 20:00

Nun ist es so bei einem Telefon (analog) nur eines möglich ist, entweder telefonieren oder im Internet ... Bei ISDN ist beides möglich sowohl ins Internet gehen als auch telefonieren.

Nein, das ist falsch, auch bei analogen Anschlüssen kann man parallel ins Internet, daran kann man ISDN leider nicht identifizieren...

0

Du brauchst nur eine Telefonanlage mit EXTERNEM ISDN-Anschluss. Jede ISDN-Anlage kann mindestens 10 Rufnummer verwalten und verteilen. Falls Du bisher nur eine Telefonanlage mit externem ANALOGEM Anschluss hast, brauchst Du EINE neue. Bereits viele FritzBoxen (z.B. 7270) reichen dafür aus...

Für die Verteilung im Haus sind schnurlose Telefone sinnvoll, sonst muss man Strippen ziehen...

Minimilk 22.08.2012, 18:36

Wir haben eine Telefonanlage mit 3 Schnurlosen Telefonen. Nur weiß ich nicht wie das mit dem externen Anschluss bei dieser Telefonanlage ist. Wie kann ich das feststellen? Zusätzlich haben wir noch einen WLAN Router der so ähnlich ist wie eine Fritzbox nehme ich mal an.

0
MosqitoKiller 22.08.2012, 18:38
@Minimilk

Was für ein Fabrikat bzw. Modell ist denn die Telefonanlage?

Ein normaler WLAN-Router hat normalerweise keine Telefonfunktionen, das haben fast nur FritzBoxen...

0
Minimilk 22.08.2012, 19:46
@MosqitoKiller

Auf dem Telefonhörer steht nur "Gigaset", keine Marke sonst dabei. Habe auch den Karton nicht mehr. Jedenfalls besteht das Set aus zwei Stationen und 3 Schnurlosen Hörern.

0
MosqitoKiller 22.08.2012, 19:59
@Minimilk

Nun, es wäre schon hilfreich, genauere Informationen über das Telefon/die Anlage und ggf. eine Anleitung zur Programmierung zu haben, ansonsten wird das von hier sehr schwer. Gigaset-Telefone dürfte es inzwischen weit über Hundert geben, mit den unterschiedlichsten Anschlussmöglichkeiten...

0
JoGerman 24.08.2012, 01:08
@MosqitoKiller

Ich gehe stark davon aus, dass Minimilk mit "Telefonanlage" schlicht die DECT-Basisstation der 3 schnurlosen Hörer meint.

0

Was möchtest Du wissen?