Muss man für Infusionen gegen Tinnitus im Krankenhaus übernachten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,erstmal muß man wissen ob der Tinnitus ev auch von der Halswirbelsäule kommen kann.Bei Fehlstellungen der Wirbel oder bei Muskelproblemen oder aber in Kombination kann man schon mal Tinnitus haben.Oder warst Du extremer Laustärke ausgesetzt?Wenn Du Infusionen bekommen möchtest(Durchblutungfördernde Medikamente)ist es in den meisten Fällen mit einer stationären Aufnahme verbunden,da dein Blutdruck überwacht werden muß.Du bekommst auch eine "Nadel" in den Arm.Diese müßte jedesmal neu gelegt und gezogen werden,wenn du ambulant behandelt werden möchtest.Kommt darauf an,mit welchem Medikament Du behandelst wirst. Manche niedergelassenen HNO-Ärzte machen das auch ambulant in ihrer Praxis. LG Stjerner

Nein das wird auch oft in einer Arztpraxis gemacht,wenn dein Hausarzt es übernimmt..L.G.

Nein, das wird meistens ambulant gemacht.

Ich glaube du mußt dort übernachten.

Was möchtest Du wissen?