Muss man für die Polizei das Schwimmabzeichen Bronze besitzen?

7 Antworten

also bei der landespolizei in bawü braucht man für die bewerbung eine schwimmleistungsbestätigung die von einem trainer der DLRG abgenommen werden muss. hierbei müssen männer eine strecke von 800 metern in 6:00 minuten zurücklegen. frauen haben für die selbe strecke meines wissens nach 6:20 minuten zeit. wenn du es allerdings versemmelt hast diese schwimmleistungsbestätigung deiner bewerbung beizulegen, würde ich mich schleunigst mit meinem einstellungsberater in verbindung setzten (ich glaube es gibt die möglichkeit diesen wisch nachzureichen) weiter infos findest du auch auf der website der landespolizei deines bundeslandes. jeweils www.polizei-bundesland bzw. bundesländerkürzel.de

Komm! Pack den inneren Schweinehund und versuchs noch mal! Bronze hat man als Kind bereits mit 9 Jahren!

Hallo,mein Sohn will auch zur Polizei.Und da muss man ja eine Sportprüfung ablegen.Er hat sich eine Dauerkarte fürs Schwimmbad gekauft,ist 2-mal in der Woche mit einem Kumpel hin.Vorige Woche hat er sein Silberabzeichen gemacht und nächste Woche muss er die 400 Meter absolvieren.Die Prüfung ist im Mai.Also er hats geschafft,dürch üben und nebenbei hat er noch Spass Die anderen Anforderungen muss er auch noch schaffen. .Also ich denke,es ist zu packen. Alles Gute

Ich wollte dir noch sagen,dass auch mein Sohn die grösste Angst vorm schwimmen hatte.Nimm dir einen Kumpel mit,dann gehts lockerer.LG

0

Was möchtest Du wissen?