Muss man für die Firma, an seine freie Tage tel erreichbar sein

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

In meiner Firma haben wir jetzt einen Aushang, dass jeder mal krank werden kann und es nicht sein kann, dass man nicht erreichbar ist "in der heutigen Handyzeit" (ich bin leider nicht an mein Handy angebunden, liegt mal irgendwo rum....)!

Jetzt behaupten sie, dass es im Arbeitsrecht stehen würde, dass man im Falle eines Falles zur Verfügung stehen muss!!

Weiss da jemand was darüber??

du mußt nicht erreichbar sein und selbst wenn du rangehst, kannst du immer sagen, daß du gerade ganz weit weg bist.

wenn du an diesen tagen keine bereitschaft hast dann musst du auch nicht ran gehen.Musst also nicht immer zur verfügung stehen.es sei denn das steht in deinem arbeitsvertrag

Eine telefonische Erreichbarkeit hängt von Deinem Arbeitsvertrag ab. Bsp. Rufbereitschaft oder eine bestimmte Stellung im Unternehmen.

Nein, du musst nicht erreichbar sein. Entsprechende Gerichtsurteile gab es dazu wohl. Es sei denn, du hast Bereitschaftsdienst.

Du kannst Dein Handy ausschalten, wenn Du keine Bereitschaft hast.

Was möchtest Du wissen?