Muss man für den Schüleraustausch in Kanada auch Französisch können?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Erkundige dich über deine Gasteltern und die Region, in der sie leben.

In einem französichen Umfeld hilft dir natürlich Französisch. Aber das Französisch ist dem europäischen Französisch nur ähnlich.

Die Franco-Cannadier sind stolz auf ihr französisches Erbe. Auch wenn sie Englisch sprechen können, wollen sie das nicht immer und manchmal tun sie auch so, als ob sie es nicht können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du in den Französisch sprechenden Bereich fährst, dann solltest du Französisch können. Im englischsprachigen Bereich reicht Englisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an, wo in Kanada man sich aufhält. Ein Teil spricht Englisch, ein Teil Französisch. Also erst nachfragen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt wirklich ganz darauf an wo du hinfährst. In manchen Regionen ist es sehr praktisch. Du kommst aber auch überall mit englisch durch. Dann wäre auch noch die Frage wichtig, wie lange du dort bist. Ist es nur für einen recht kurzen Aufenthalt reicht englisch aus. Wenn du allerdings ein ganzes Jahr fährst und in einer französischsprachigen Region bist und dort auch in die Schule gehen willst, dann brauchst du französisch.
Hoffe ich konnte dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in ost canada von vorteil , wegen der amtssprache und allgemeinheit dort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, in welche Region du fährst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?