Muss man für den Musik Leistungskurs singen können?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

In der Schule, an der ich Lehrer war, gibt es einen Musikzweig. Um ihn besuchen zu können, muss man ein Instrument erlernen und im Chor oder Orchester sein. Um den Musik LK belegen zu können,  muss man im Musikzweig gewesen sein, sonst hat man keine Chance. Aber singen muss man nicht können.

Hallo rosepetals,

mir ging es ähnlich. Habe Musik als Abiturfach gehabt, und wir durften in der Prüfung weder singen noch ein Instrument spielen. Das war rein theoretisch (leider). Der Lehrer sagte damals aber, dass sich das ändern würde. Zum Singen gezwungen zu werden kann dir, denke ich, nicht passieren.

Frag doch einfach mal deinen LK Lehrer.

Liebe Grüße

Normal besteht ein Musik LK rein aus theoretischen Inhalten. 

Ich hatte Musik als 4. Abifach (bei uns leider nicht anders möglich, sonst hätte ich es als LK gewählt). Es ging hauptsächlich um die Analyse von Opern (besonders in Bezug auf die Harmonien) und den Zusammenhang von Sonaten und Bildern oder Liedern und deren Texte. Eines meiner ganzen Instrumente durfte ich nie spielen...

Du wirst also vermutlich weder singen noch spielen müssen/ dürfen. 

Nicht dass ich wüsste, da es nur an der normalen Schule ist und keine Musikschule/-hochschule

Jedoch wäre es von Vorteil, wenn du etwas musikalisches beherrschst denke ich. Ansonsten Notenlesen wäre vorteilhaft.

Und im Kunst LK musst man auch nicht unbedingt kunstbegabt sein, wobei das ja eh wieder subjektiv ist und vom Lehrer abhängt

Müssen tust du es nicht! Das du mitmachst ist wichtig. Evtl versäumte Noten kannst du ja im schriftlichen Teil wieder ausbessern.

Nicht auf chorniveau, aber für eine normale lk sollte es reichen

Nein, leider nicht.
Du wirst eigentlich nur theoretischen Unterricht machen. Viel Erfolg 😅

Was möchtest Du wissen?