Muss man für das verdiente Geld mit YouTube auch Steuern zahlen also das was man verdient hat?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man muss die Einkünfte aus Gewerbebetrieb in seiner Einkommensteuererklärung angeben.

Ob dann ESt anfällt hängt von der Höhe ab.

Umsatzsteuer wieder anderes Thema.

Was möchtest Du wissen?