Muss man frei-sms ins Ausland zahlen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also bin Mobilfunkfachhändler und werde dich kurz aufklären. Wenn du ihn anrufst ist es für dich so als ist er in Deutschland also dein Tarif verändert sich nicht weil du nicht wissen kannst ober dein Gesprächspartner im Ausland ist aber der Angerufen weiss es also zahlt er für jede minute weil er das Gespräch ja auch ablehnen kann. Bei SMS kann hat er nicht die Option abzulehnen also zahlt er dafür nichts eine SMS zu empfangen aber dafür einen abzusenden. Also wenn du normaler weisse 9 cent pro sms zahlst wenn er in Deutschland ist oder kostenlos sms zu ihn verschicken kannst ändert sich für dich nichts wenn er im Ausland ist.

Mfg

eren

Also wenn ich frei sms hab, dann kann ich ihm gratis schreiben auch wenn er in Portugal ist, weil ich theoretisch nicht wissen kann dass er im Ausland ist? Er hat so ein Zusatzpaket, dass er gratis aus dem Ausland schreiben und telefonieren kann, es geht also nur darum, ob ich ihm ebenfalls gratis schreiben kann.

aber vielen vielen Dank für die Antwort :)

0

naja das kommt auf deinen anbieter an, vielleicht hast du ja ein angebot das speziell sms und anrufe ins ausland regelt. doch normalerweise, so glaube ich, ist es so, dass du sehr wohl zahlst wenn du von jemanden aus dem ausland angerufen wirst. zwar nur einen bruchteil aber dennoch. nur wenn du sms empfängst zahlst du nichts. doch beim verschicken derselbigen sehr wohl.

Erstmal danke für die schnelle antwort :) Also ich bin bei telering und die haben mir gesagt, dass ich gar nix zahlen muss, wenn er mich anruft, nur wenn ich anruf. Und mein Freund ist der Meinung, dass ich sms auch nicht zahlen muss, weil ich ja an eine österreichische Nummer schreib, weil das bei ihm anscheinend so is (er hat orange).

0

Was möchtest Du wissen?