Muss man Faust 1 kennen um Faust 2 zu verstehen?

3 Antworten

Du musst Faust I nicht unbedingt ganz lesen. Schau in einem Schauspielführer nach, da findest du die "Geschichte". Dann lies ein, zwei Szenen, um die Sprache kennenzulernen. Und für Faust II solltest du dir einen guten Lektüreschlüssel besorgen, das wird nicht einfach, alles selbst zu erschließen (auch für deinen Lehrer nicht).

Der Faust 2 ist ohnehin schwer zu verstehen, du tust dir also keinen Gefallen, wenn du die Vorgeschichte nicht kennst. Abgesehen davon zählt der Faust als "das" literarische Werk Deutschlands, du solltest ihn also so oder so auf jeden Fall gelesen haben.

Vielen Dank für die Antwort! :) ''schwer zu verstehen'' schluchz :l

0

Ich frage mich wieviel Literatur-Verständnis dein Deutschlehrer hat. In der Literatur-Kritik wird Faust II als totaler Müll bezeichnet.

Was möchtest Du wissen?