Muss man Erdbeerkakteen propfen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der sogenannte Erdbeerkaktus ist ein Gymnocalycium mihanovichii der kein Chlorphyll (grün) bilden kann.

Auf eigenen Wurzeln können die meisten chlorophyllosen Sukkulenten / Kakteen nicht überleben. Deswegen werden sie auf wüchsige Unterlagen gepfropft.

Wenn deine Ableger überleben sollen, brauchen diese eine Pfropfunterlage.

Hinweise zum pfropfen findest du auf
http://www.kaktus-kakteen-sukkulenten.de/vermehrung_pfropfen.html

Für diese Kakteenart wird als Pfropfunterlage meist ein Hylocereus undatus verwendet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?