Muß man Elektrostecker im Garten vor Nässe und Frost schützen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Möchte gerne den Einwand bringen :
Beim Stecker ist es egal, den kann man herausziehen, dass er nicht unter Strom steht. Aber die Steckdose sollte für den Außenbereich geeignet sein. Es gibt im Baumarkt unterschiedliche Dosen ( zB. mit Isolierungen und Deckel ).
Am besten ist natürlich die Lösung mit der extra Sicherung, die ich bei Bedarf abschalten kann.

Müssen tust Du das nicht! Ich empfehle es Dir aber. Wie Heiko schon geschrieben hat, es kann zum Kurzschluß kommen und der passiert zu den unmöglichsten Zeiten. Es ist dunkel, Du hast keine Taschenlampe zur Hand, dann musst Du wahrscheinlich noch im Dunkeln durch eine nicht aufgeräumte Wohnung zum Sicherungskasten.

Es reicht aus, wenn Du um den Stecker eine Plastiktüte stülpst und gut zuklebst. Zusätzlich kannst Du ja noch ein altes Handtuch herumdrehen.

Ja unbedingt,sonst kommt es zum Kurzschluß. Rettich.Matthias

Was möchtest Du wissen?