Muss man einer Firma immer das Recht geben zur Nachbesserung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich nehme an das Du von dieser Firma Dein Geld, oder einen Teil Deines Geldes wiederhaben willst.

Wenn dem so ist, hat Die Firma das Recht auf Nachbesserung.

Ebenso hat ein Verbraucher das Recht auf Nachbesserung, wenn eine Reparatur nicht von Erfolg war.

Bedenke aber bitte, in jeder Firma kann mal etwas schief gehen, denn es sind alles nur Menschen. Wenn also die Firma Ihren Fehler bemerkt hat, dann räume Ihr das Recht auf Nachbesserung doch ein.

Der Händler hat das Recht sich Reparaturversuche vorzubehalten, räumst du dem Händler dieses Recht nicht ein, hast Du keine Gewährleistungsansprüche Maximal 3 Versuche unterschiedlicher Fehler oder ein fehlgeschlagener Versuch sind zumutbar.

Soweit mir dies bekannt ist. !

Was möchtest Du wissen?