Muss man einen PC entstauben, wenn ja wie und wie oft?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ja... vorausgesetzt das system wird Aktiv gekühlt. Unterschied zu Aktiv und Passiv: Aktive kühlung arbeitet mit beweglichen teilen, die einen Luftstrom- bzw. Luftsog erzeugen, z.B. Lüfter, radiatoren etc. Passive Kühlung arbeitet, wie gesagt, komplett passiv. es verfügt über keine mechanik und nutzt auch keinen direkten Luftsog/Luftstrom. 

Aktiv gekühlte systeme saugen Staub leider an. Dabei setzt sich der staub ganz besonders zwischen den Kühlrippen des Kühlkörpers fest, ebenso wie hinter den Lüfterflügeln und dem Lüfterrahmen.

Probleme dabei: In den Kühlrippen verhindert der Staub, dass die Wärme vom Aluminium-Kühlkörper an die Luft abgegeben werden kann, wenn der Luftstrom durch den staub eingeschränkt wird. Am Lüfterflügel verringert staub den Luftdurchfluss, kann ggf. in das lager für den Motor kommen, und kann in manchen fällen sogar minimalen lärm verursachen, je nach verstaubung.

Gereinigt werden müssen systeme i.d.R. abhängig vom arbeitsplatz. ist es staubig, wie z.b. bei teppichboden oder in einer werkstatt, dann sehr oft, mindestens halbjährlich. Bei Büroräumen reicht es einmal im Jahr den feinstaub  raus zu holen.

Zu beachten ist: Wenn mit druckluft, z.B. aus der Dose, gearbeitet wird, dass keine kondens auf der elektronik bleibt und das system aus ist. zudem dürfen lüfter sich beim durchpusten nicht von der druckluft drehen, da dies das lager der Lüftermotoren beschädigt. 

Es empfiehlt sich hierbei, es von einem fachmann machen zu lassen. mehr kann ich dazu nicht sagen, da ich meine immer selber reinige..

Es kommt darauf an wie viel Staub sich in dem PC sammelt. Das ist aber abhängig von der Umgebung und ob ggf. im Gehäuse Staubfilter vorhanden sind.

Generell sollte es langen einmal im PC nach zusehen und ggf. dann bei Bedarf mit Staubsauger und Antistatik Pinsel den Staub zu entfernen.

Also ich würde schon sagen das man das machen sollte. Allerdings ist es kein Muss glaube ich und machen sollte man es wenn der PC oder das Netzteil lauter werden.

Man SOLLTE ihn entstauben.

Wie oft, hängt davon ab, wo der Rechner steht, ob du Staubfilter drin hast, und wie heftig und häufig deine Lüfter drehen.

Manche Leute machen es alle paar Monate, wobei man es auch übertreiben kann. Seit ich Staubfilter habe, mache ich es immer ungefähr im Jahresrhythmus.

Hilfreich sind solche Sets:
https://www.amazon.de/gp/product/B01BMHS330/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF8&psc=1

1x pro Woche komplettreinigung in meinem kannste essen so sauber ist der ok bei 2500 euro Rechner muss bisschen Pflege sein

Ja man sollte ich entstauben also ich mach das 1x im Monat

ja so jeden monat bzw alle 3 monate man kann auch jährlich machen

Ja natürlich muss man das.  Am besten so oft wie möglich.

Was möchtest Du wissen?