Muss man einen nicht geplanten Spielpatz einfach dulden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wegziehen oder es dulden. Vor kurzem hat die Regierung die Gesetze geändert. Seitdem ist Kinderlärm kein Klagegrund mehr und hinzunehmen.

Wegziehen wäre wohl echt das Beste und beim nächsten Mal besser darauf achten, dass ihr eine ruhige Lage findet!

wenn duz schreibst "auf eurem platz" sagt mir schon wie der hase läuft. das euer super schlauer plan nicht aufgeht mag zwar ärgerlich sein ,aber auf öffentlichen plätzen können öffentliche einrichtungen gebaut werden.

nein ihr könnt nichts tun ausser ausziehen.ist vieleicht besser für die kinder,in der nachbarschaft macht spielen bestimmt keinen spass.

gruss

fuenfvorzwoelf 14.09.2011, 12:45

alles interessante Antworten, aber doch irgendwie für die Katz *!

Wir haben ja nicht Probleme mit Kindern, sondern mit dem Spielplatz, welcher eben nicht geplant war und nun 1 Meter und 50cm ( gemessen ) vor unserem Schlafzimmer steht !

Und wir wollen und haben bisher noch nicht ein einziges mal irgendwie reklamiert. Deshalb wurde die Frage ja hier gestellt. Was kann und sollte man am Besten tun ???

Unser Junge spielt ja auch mit, aber eben nicht nach 22h Uhr, nicht über den ganzen MIttag 12 - 13h und Sonntags mit Kindern und nicht anderen Erwachsenen, welche Ihre Probleme in einer sehr sehr lauten Diskussion halten wollen.

Und mit " unserem Platz " mein ich den auch ... nicht der Rasen davor, sondern unsere gemietete Fläche, Balkon, Terrasse od. wie auch immer. Hier stehen unsere Möbel. Sollen wir das einhagen ? Ist doch ein WItz.. was hat das mit deinem Hasen zu tun ? lach

0

Was möchtest Du wissen?