Muß man einen Einbrecher vor einer Überwachungskamera warnen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

In deiner Wohnung kannst zi Kameras installieren, Aussen gibt´s Probleme, must schon sicherstellen, dass der Winkel dein Grundstück nicht überschreitet.

....und solltest jeden Besucher darauf hinweisen sonst bekommst du ein Problem! vor allem wenn sie nicht offen erkennbar sind.......

0

1. warnen , damit der Böse sich vorher kämmen kann .

2. Türen nicht verschließen , damit da nichts zerstört wird und die Hände verletzt.

nur bei Bereichen mit Publikumsverkehr muss gewarnt werden. Oder wenn Du Kunden empfängst, Mitarbeiter hast usw.

Öffentliche Bereiche darfst Du nicht einfach so videoüberwachen.

Ansonsten müssen Einbrecher nicht gewarnt werden.

Den Einbrecher musst du nicht warnen, jedoch alle welchen deinen Überwachungsbereich betreten. Jeder hat ein Recht auf das eigene Bild und auf Privatsphäre.

Man muss zwar offiziell jeden auf die Kameraüberwachung hinweisen, der Deine Privaträume betritt & somit im Erfassungsbereich ist, aber nen Einbrecher per Schild warnen, damit er ne Maske aufsetzen kann? Wenn Du dann Video & Ton vom Einbrecher hast darfst Du es natürlich an die Polizei weitergegeben, nicht aber selbst veröffentlichen. Kürzlich hab ich allerdings genau damit einen Erfolg: Video vom Dieb online gestellt (dank IP-Cams bereits 30Min. nach seiner Tat) & Anschläge mit Fotos & Videolink in der Stadt ausgehängt. Als schließlich die Polizei versagte (Einstellung des Verfahrens) hatte ich den Täter bereits längst. Also wie so oft der Unterschied zwischen Theorie & Praxis. Und wo kein Kläger, da kein Richter.

Nein. Wenn er eine Straftat begeht darfst du dies als ''Beweis'' benutzen. Du darfst es nur nicht veröffentlichen. 

Ich würde es eventl. der Polizei mitteilen, an die Staatsanwalt schicken ....

Damit würde ich doch teilweise ein Öffentlichkeit informieren. Obwohl es doch die "fruit of the poisenes tree" ist.

0
@BVBDortmund

Du solltest es der Polizei es selbst zeigen und es auf ein Stick laden und ihnen geben. Sie werden alles legal weitermachen.

0
@Daskannichgut

Was soll daran legal sein, wenn meine Aufnahmen in der Zeitung veröffentlicht werden? Welcher Richter darf darüber entscheiden, einer vom Amtsgericht, der in Grundrechte eigreift?

1

Was möchtest Du wissen?