Muss man einem Sponsor das Geld zurückzahlen (Kickstarter)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein...du kannst über die rewards selbst entscheiden. Allerdings musst du einen Film liefern...und zwar qualitativ von dem level, den du bei kickstarter versprichst...machst du das nicht, musst du zahlen...allerdings ist indiegogo.com eher die crowdfundingseite, die du für filmprojekte in betracht ziehen solltest...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marcoribeiro
19.07.2016, 23:44

Also... d.h. Wenn ich in der Beschreibung schreibe, dass ich auch erst 13 bin, dass die Qualität HD zu 99.9999% entspricht, und die Geschichte "auf den Geschmack drauf an kommt", einigermassen angemessen wäre?

0
Kommentar von Fox1013b
19.07.2016, 23:49

Als 13 jähriger bist du nicht geschäftsmündig und darfst sowieso keine kickstarter projekte einstellen...

0

Für Beträge gibt es nur eine Gewisse Gegenleistung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?