Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Musst du nie haben,vpn ist nur zur anonymisierung.solltest du wenn du Server angreifst. Wenn du downloadest solltest du antivieren Programm haben. Und Firewall.

VPN steht für virtuelles privates Netzwerk. Man nutzt es um mehrere private Netze über das Internet miteinander zu verbinden. Also zum Beispiel, wenn man von zu Hause auf das Netzwerk der Firma zugreifen will. Mit Downloads hat das nichts zu tun.

Was du meinst ist entweder SSL oder Proxy...

Gerade wenn man im Internet irgendwelche Passwörter eingibt ist ein VPN Tunnel nötig

Was du meinst ist SSL...

0

Vielleicht sollte ich das Szenario beschreiben, was ich meine: wann baut man einen VPN Tunnel auf? A. Firmennetzwerk- meinte ich hier nicht B. Wenn man in einem offenen WLAN surft. Hier ist man nie vor einem Fake sicher, und dann kann dieses Fake auch SSL anbieten. Daher VPN jedesmal in einem unbekannten WLAN Netz, wenn man mehr macht als Stern.de zu schauen. Jeder Mailabruf und jedes einloggen in Facebook sollte mit VPN gemacht werden.

0

Was möchtest Du wissen?