Muss man eine Schwimmprüfung als Polizist machen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn in der Ausbildung Schwimmen dazu gehört, wird das nicht aus Jux gemacht.

Da es dabei in Richtung Rettungsschwimmen geht, wird da für dich sehr wahrscheinlich keine Ausnahme gemacht werden.

Bleibt dir nur übrig, selber zu entscheiden, wie sehr dich die Chlorallergie beeinträchtigt und vom Schwimmen abhält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also soweit ich weiß musst du in jedem BL einen Schwimmnachweis in irgendeiner Form erbringen (zumindest fällt mir gerade keines ein wo das nicht so ist)

Wobei ich eher mal davon ausgehe, dass deine Haut vom Chlor (das ja eine aggressive Substanz ist) gereizt wird, da du unter anderen Allergien, Neurodermitis oder sonstigen Hautproblemen leidest und dementsprechend empfindlicher bist.

Denn das ist das was man im Alltag im meist unter "Chlorallergie" versteht.

Da wäre dann natürlich die Frage inwiefern sich dieses Grundbild auf die Polizeidiensttauglichkeit auswirkt.

Entsprechend stark ausgeprägte Allergien bzw welche mit Dauermedikation würden in jedem Falle die Polizeidiensttauglichkeit gefärden (um das mal optimistisch formuliert auszudrücken)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In NRW musst Du das Sportabzeichen vorlegen und dafür muss man ausnahmslos schwimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Allergiker werden nicht Polizist. Die sind PDU. Die Frage stellt sich also gar nicht.

Warum sollte auch jemand um eine Modulprüfung herumkommen? Da gibt es absolut keinen plausiblen Grund. Eine Allergie ist es schonmal überhaupt nicht. Denn die muss in der medizinischen Selbstauskunft angegeben werden. Der Anwärter ist spätestens DANN Polizeigeschichte, wenn er darum bittet, wegen seiner Allergie verschont zu bleiben.

Gruß S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rettungsschwimmer ist in einigen Ländern Bestandteil der Laufbahnprüfung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwimmabzeichen musst du machen und auch nachweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt darauf an, ob du in den mittleren, gehobenen oder höheren Dienst möchtest. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Energiefan03
27.10.2016, 16:58

aha, und wo steht das geschrieben?

0
Kommentar von Robco
27.10.2016, 17:25

In den höheren Dienst kommt man nicht einfach so direkt.

Für den Vollzugsdienst im mD und gD gehört Schwimmen i.d.R. als Bestandteil der Ausbildung dazu.

0
Kommentar von Sirius66
27.10.2016, 20:49

Unsinn. Lediglich beim Höheren ist es unerheblich.

Gruß S.

0

Was möchtest Du wissen?