Muss man eine geheilte psychische Krankheit angeben?

5 Antworten

Man sollte Krankheiten in Bewerbungen nur angeben, wenn sie den Beruf oder Arbeitsplatz als solches betreffen. Wenn du eine psychische Erkrankung im Lebenslauf angibst, kannst du dir eine Bewerbung sparen. Krankhewiten müssen überhaupt nicht angegeben werden.

Das gehört zum privatleben...das must du nicht angeben

Das muss man allgemein nicht angeben, so ein Quatsch.

Es gibt Jobs, da wollen sie eine Krankengeschichte oder es gibt diese Tests vom Arbeitsamt, da fragen die auch nach sowas.

0
@Lautnerfan

Welche Jobs sind das?

In der BEWERBUNG muss man gar nicht auf Krankheiten eingehen, denn die BEWERBUNG dient der Darstellung der eigenen Fähigkeiten und Kenntnisse. Anders verhält es sich da unter Umständen bei Einstellungsgesprächen.

0

Bei manchen Berufen kann das gut sein, aber ich schätze bei nur wenigen. Ich bin im sozialen Bereich und bisher musste ich sowas noch nie angeben

0

Geheilte dominante Krankheit an Kinder vererben?

Hallo, wenn man eine Krankheit hatte, die in der Familie dominant vererbt wird, aber nun geheilt wurde, kann sie dann trotzdem noch an die Kinder vererbt werden? Lg

...zur Frage

Halluz+Stimmen in der Nacht

Hallo ich bin w 24 Jahre alt. Bei mir wurden starke Depressionen, Essstörungen, borderline, PTBS und jetzt auch noch Schizophrenie diagnostiziert. Also die schizo wurde bei mir vor kurzem diagnostiziert auf Grund folgende symptome: Stimmen hören und Halluzinationen. Aber das passiert wirklich immer nur in der Nacht wenn ich alleine in meinen Zimmer bin und schlafen will. Um ehrlich zu sein bezweifle ich es, dass ich schizophren bin. Meine Frage gibt es irgendeine andere Krankheit, sei es eine psychische oder organische, bei der man (Nachts) Stimmen hört und halluziniert?

Danke!

...zur Frage

längere Krankheiten in Bewerbung angeben oder nicht?

z. B. psychische, körperliche

Sollte man Krankheiten angeben die z. B. über 1 Jahr gedauert haben und die Schulleistung beeinflusst haben in der Zeit, vor allem, wenn es wirklich stimmt oder sollte man es lassen? Sollte man längere Krankheitsgeschichten angeben oder nur wenn sie auf die Gegenwart Auswirkungen haben?

...zur Frage

10-Finger-Tastsystem im Lebenslauf angeben?

Wenn man dieses beherrscht, soll man es dann bei einer Bewerbung im Lebenslauf für eine Ausbildung zu einem kaufmännischen Beruf angeben oder nicht?

Oder ist es im Kaufmännischen eine Selbstverständlichkeit, dass man dies kann?

...zur Frage

Lebenslauf nach dem Studium!

Hallo,

Ich habe nach dem Abitur studiert und Praxisphasen während des Studiums (DH) gehabt. Wie baut man dann für eine Bewerbung einen Lebenslauf auf? Muss man dann die Praxisphasen angeben . Gibt man dann einen beruflichen Werdegang an oder ist das dann nur der Akademische Werdegang?

Danke…

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?