Muss man eine Briefmarke kaufen wenn dort steht: Bitte freimachen falls Marke zur Hand?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nee, muss man nicht, weil zufällig ist nun mal meistens (absichtlich) keine Marke zur Hand - bei diesen Sendungen (häufig mit dem Zusatz "Antwort") bezahlt der Empfänger die Gebühren, dem ist es wichtiger, diese Karte/Brief zu bekommen als dass er riskieren mag, dass mangels Marke keine Antwort kommt.

Diese Formulierung steht meist drauf, wenn dort (über der Anschrift für den Empfänger) "Antwort" oder "Werbeantwort" drauf steht. Und dann benötigst Du KEINE Briefmarke!

Genau ist eine Antwort :))

0

Man kann, muss aber nicht. Denn mit diesem Aufdruck verpflichtet sich der Empfänger, das Porto zu übernehmen. Er müsste es sowieso tun, da er von Dir eine Antwort verlangt.

Nein, wenn dass bei mir steht, und ich keine Marke zur Hand habe, kauf ich nicht extra eine. Also nein, nicht unbedingt :) Lg, Milena

Nein, darfst du unfrankiert versenden...

Was möchtest Du wissen?