Muss man eine Ausbildung machen um Flugbegleiter zu werden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was heißt "Ausbildung machen"? Die Frage ist mal wieder so unpräzise wie möglich gestellt. 

Berufsausbildung ja oder nein - das hängt von den Anforderungen der jeweiligen Airline ab. 

Ausbildung im Sinne der EU-OPS 1 - natürlich ja, denn niemand wird einfach so als FB auf einem Flugzeug eingesetzt. 

Nur ist die FB-Ausbildung keine Lehrausbildung mit IHK-Prüfung, sondern ein "Training On The Job" mit einer Dauer zwischen (etwa) sechs Wochen und drei Monaten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja diese dauert 2-3 Jahre uns sieht einen Regelschulabschluss vor soweit ich dies noch in Erinnerung habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SemihDE
04.03.2017, 17:39

Meinten Sie Realschulabschluss?

0
Kommentar von ramay1418
04.03.2017, 19:15

Die Ausbildung dauert nicht 2 bis 3 Jahre, sondern eher sechs bis 12 Wochen (in etwa - abhängig von der Airline). FB-Training ist "OJT" ohne IHK-Prüfung. Macht ja auch Sinn, da das Training in ganz Europa vereinheitlicht ist. 

Und auch ein bestimmter Schulabschluss wird von der EU nicht gefordert und wird auch von manchen Airlines nicht verlangt. 

0

Was möchtest Du wissen?