Muss man eine Abtreibung selbst bezahlen?

3 Antworten

das hängt von den Umständen ab. Wenn eine Schwangerschaft gefährlich für die Gesundheit der Mutter wäre, dann ja, wenn ihr das Baby umbringen lasst, wegen finanzieller Probleme, dann sollten sie es nicht bezahlen!

würde sagen das die kkasse nur zahlt wenn du abtreiben musst, wenn du z.B. krankenschwester´bist und dadurch heufig röntgenstrahlen ausgestezt bist

hä? was hat denn eine Abtreibung damit zu tun? dann dürfte keine Röntgenschwester je kinder bekommen.. so ein Quatsch.

Einen krankeschwester die in "gefährlichen " Bereichen arbeitet bekommt ein Berufsverbot nach bekannt werden der ss oder wird in einen anderen bereich versetzt..

0

Geh zu einer Beratung z.B. PoFamilia. Unter bestimmten Umständen übernimmt die Kasse diese Behandlung

Was möchtest Du wissen?