muss man ein Ziel oder ein Traum im leben haben

11 Antworten

Lass dich nicht verrückt machen von Menschen, die Träume und Ziele haben. Das sind doch nur Gedanken in die Zukunft - oder? Lebe einfach dein Leben, mache was zu tun ist und fertig. Alles andere entwickelt sich. Ent-wickelt sich. Das kann eine sehr freudvolle Sache sein zu beobachten, wie das Leben auf deiner, Seite ist, was nicht heisst dass immer alles so läuft wie Du es gerne hättest. Menschen die feste Vorstellung vom Leben haben, laufen oft an Gelegenheiten vorbei und sehen sie gar nicht, weil sie schon irgendwohin wollen. Natürlich werden sich Kurzziele für dich ergeben, wie Ausbildung oder Beruf, Aber eben alles zu seiner Zeit. Es kommt oft anders als man es sich dachte oder vorstellt. Wenn es dir gut damit geh im Moment zu bleiben, dann bleibe genau da. Denn das ist die einzigste Zeit die wir erleben können. Ich wünsche dir ein freudvollen Leben.

Man muss keine definierten Ziele und Träume haben - steht ja nirgends. Dann sind Deine "Ziele" eben kleiner: in 2 Jahren Abi machen. Ein Auto kaufen. Oder noch kleiner: Nächsten Monat mit einer neuen Sportart anfangen. Oder was weiß ich. Nicht jeder hat einen großen Traum wie eine Weltreise oder das Eigenheim im Grünen.

Man muss nicht unbedingt nach Ziele, Träume und Wünsche suchen. Sie erreichen einen meistens vollautomatisch. Und wenn nicht... dann nicht. Dann bist du wunschlos glücklich.

Was möchtest Du wissen?