muss man ein Ziel oder ein Traum im leben haben

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Man muss nicht unbedingt nach Ziele, Träume und Wünsche suchen. Sie erreichen einen meistens vollautomatisch. Und wenn nicht... dann nicht. Dann bist du wunschlos glücklich.

Also ich hab weder träume noch Ziele ich lebe einfach vor mich hin

Ganz genau so geht es mir auch, und ich verstehe auch warum du es "komisch" findest, denn mir geht es genauso, obwohl ich glücklich bin.

Vielleicht ist es einfach das "abweichen von der Norm" das einen denken lässt etwas wäre nicht normal, eben komisch.

Die meisten Menschen brauchen glaube ich feste Ziele um jeden Tag aufs neue "Durchzustehen" allerdings stehen manchen ihre Träume auch im Weg.

Eine gute Freundin von mir ist so verkrampft fixiert auf ihren ziemlich genau ausformulierten "Traum" (das sie einen bestimmten Typ von Mann Heiraten will, 2 Kinder, ein freistehendes Einfamilienhaus mit weißem Zaun und ein Goldhamster für die Kinder) das sie sich dadurch auf Dauer alle Beziehungen zerstört.

Seit über 10 Jahren Jagd sie diesem Ziel ohne Erfolg nach, und wenn ich so etwas sehe, habe ich lieber keine Ziele, als solche die mich kaputt machen...

LG Deamonia

Nächste interessante Frage

Träume werden real - klingt komisch, ist aber so....

ich habe ziele,aber ich fange klein an und stelle mir nicht direkt vor dass ich millionen besitze und in einer villa lebe :P mein erstes ziel ist die schule mit mindestens realabschluss zu machen.dann würde ich gerne mein abi machen und eine 3 jahre lange ausbildung zur kinderpflegerin.in diesem beruf habe ich auch vor mein meister zu machen und wenn ich all das erstmal geschafft habe (was ich von ganzem herzen hoffe) habe ich vor mich um familie zu kümmern...jemanden kennenzulernen...und jenachdem eine kleine familie zu gründen.ich will eine gute mutte sein und auch ein gutes vorbild für meine kinder....und vor allem möchte ich nicht erfahren wie es ist dem alk zu verfallen oder zu hungern oder kinder zu schlagen

hey seininsi, für mich persönlich ist das Heiraten bzw. Kinder kein Ziel sondern einfach ein Wunsch. Wenn du solche Wünsche oder eben Ziele bis jetzt noch nicht entwickelt hast, oder sie dir noch nicht in den sinn gekommen sind, ist das überhaupt nicht schlimm. Ziele entwickeln sich mit der Zeit, und wenn du bisher noch keine Wünsche hast, ist das doch okay. Vielleicht hast du ja auch innerlich ein paar Wünsche und Träume, die du gar nicht wirklich wahrnimmst, weil sie vlt. eher klein sind, und nicht so groß wie z.B. Kinder kriegen. Ich denke, auch du wirst bald Wünsche haben, oder überlg einmal, ob du vlt schon welche hast! LG answertini

Man muss keine definierten Ziele und Träume haben - steht ja nirgends. Dann sind Deine "Ziele" eben kleiner: in 2 Jahren Abi machen. Ein Auto kaufen. Oder noch kleiner: Nächsten Monat mit einer neuen Sportart anfangen. Oder was weiß ich. Nicht jeder hat einen großen Traum wie eine Weltreise oder das Eigenheim im Grünen.

Du brauchst nicht unbedingt konkrete Ziele/ Träume zu haben! Es kann ja auch sein, dass sich diese erst noch entwickeln. Meist stellt man erst mit der Zeit fest, dass man irgendwas unbedingt erreichen/ schaffen will. Aber ist es nicht auch ein schönes Ziel, das Leben so wie es so ist zu genießen. Das schafft doch auch sehr viel Zufriedenheit :) Und vielleicht ist dieses ja sogar das reizvollste von allen möglichen Zielen?!

Eine sehr gute Antwort!

Es ist doch schöner jeden Tag zufrieden zu leben, als sein ganzes Leben auf "Die eine Sache" hinzuarbeiten ^^

1

geht auch ohne ziel und wird jeden tag nacht ob mit oder ohne

Lass dich nicht verrückt machen von Menschen, die Träume und Ziele haben. Das sind doch nur Gedanken in die Zukunft - oder? Lebe einfach dein Leben, mache was zu tun ist und fertig. Alles andere entwickelt sich. Ent-wickelt sich. Das kann eine sehr freudvolle Sache sein zu beobachten, wie das Leben auf deiner, Seite ist, was nicht heisst dass immer alles so läuft wie Du es gerne hättest. Menschen die feste Vorstellung vom Leben haben, laufen oft an Gelegenheiten vorbei und sehen sie gar nicht, weil sie schon irgendwohin wollen. Natürlich werden sich Kurzziele für dich ergeben, wie Ausbildung oder Beruf, Aber eben alles zu seiner Zeit. Es kommt oft anders als man es sich dachte oder vorstellt. Wenn es dir gut damit geh im Moment zu bleiben, dann bleibe genau da. Denn das ist die einzigste Zeit die wir erleben können. Ich wünsche dir ein freudvollen Leben.

ich hab den Traum, mal auf einer großen Bühne zu stehen (aber nicht sowas wie DSDS oder so^^)

Warum Thema Depression?!

Was möchtest Du wissen?